TESTBERICHT – Lkw-Ladung löst sich bei Vollbremsung

Verkehrshindernis 21.05.2013, 15:45 Uhr Adresse A23, Fahrtrichtung Nord, Hanssonkurve Wien (OTS) – Heute am Nachmittag fuhr ein Lastwagen mit Anhänger auf der A23 Südosttangente auf der rechten Fahrspur in Richtung Norden. Im Bereich der Hanssonkurve leitete der Fahrer auf Grund eines vorhandenen Staus eine Vollbremsung ein, durch die sich die geladenen Schalungstafeln (etwa 2 x 3,5 Meter groß und jeweils ungefähr eine Tonne schwer) losrissen. Die Tafeln wurden vorne gegen den Ladekran und das Führerhaus, vom Anhänger auf die Deichsel und eine Platte auch seitlich auf den Pannenstreifen geschleudert.
Durch das Verrutschen der Ladung ragten die Schalungstafeln seitlich bis zu 1,5 Meter über das Fahrzeug hinaus und der 200-Liter-Hydrauliköltank des Ladekrans wurde massiv beschädigt. Dadurch waren die beiden rechten der drei vorhandenen Fahrspuren blockiert. Von der Berufsfeuerwehr Wien mussten die Schalungstafeln einzeln mit einem Kran auf ein Ersatzfahrzeug umgeladen beziehungsweise auf dem Lastwagen wieder so positioniert werden, dass eine Weiterfahrt bis zur nächsten Abfahrt möglich war. Der beschädigte Öltank wurde parallel dazu mit den Geräten des Wechselaufbaus „Schadstoffunfall“ abgepumpt. Nach Abschluss aller Arbeiten an der Einsatzstelle konnte die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden. Einsatz beendet 18:30 Uhr Anzahl der Einsatzkräfte 20
Text und Bilder: BF Wien

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall auf der 2er-Linie schwer verletzt

Eine Person wurde bei einem Verkehrsunfall auf der 2er-Linie…

Wohnungsbrand in Wien-Landstraße fordert 6 Verletzte

Kurz vor Mitternacht kam es am 26.02.2019 in Wien-Landstraße…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Wien-Favoriten

Bei Arbeiten auf dem Dach eines sechsgeschossigen Wohngebäudes…
Pkw nach Unfall ausgebrannt

Wien – Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines…

Dachgeschoß in Vollbrand, angrenzendes Wohnhaus evakuiert

Sonntagabend (08.01.2017) war in einem ausgebauten Dachgeschoß…

Umfangreiche Löscharbeiten bei Geschäftsbrand

Am Nachmittag des 04. Juni 2016 ist während der Betriebszeiten…

Übung in luftiger Höhe

13 Mann der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wien führten…