Neue Info- und Gefahrenblätter der SG 3.3 und 4.6 online

Als Unterstützung für die Feuerwehren und ihre Mitglieder haben die Sachgebiete 3.3 und 4.6 aktuelle Informationen herausgegeben, welche Sie ab sofort auf unserer Website zum Download finden.
Infoblatt des Sachgebiets 3.3 “Atem- und Körperschutz”:

  • Umgang mit Pressluftatmern nach extremen thermischen Belastungen

Gefahrenhinweise des Sachgebiets 4.6 “Schadstoffe”:

  • Kohlenmonoxid CO in Lagerräumen von Holzpellets
    (und ähnlichen Lagern, wie z. B. Hackschnitzel)
  • Lithium-Akkumulatoren (Lithium-Ionen, Lithium-Polymer, Lithium-Phosphat, …)

Sie finden diese in unserem Downloadbereich – INFOBLÄTTER.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Das Bonussystem kommt!

Nach jahrelanger Forderung und zahlreichen produktiven Gesprächen…

Feuerwehrtalk: Einsatzhygiene

Am 26. Juni 2019 wurde in der Österreich-Zentrale der Dräger…

HELP mobile FF-Award geht in die zweite Runde

Tagtäglich gehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gemeinsam…

Häufig gestellte Fragen zur DSGVO erweitert

Das Referat 2 – Recht und Organisation - des Österreichischen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Hermann Kollinger
,

3. Seminar für mentales Wettkampftraining

Schon fit für die Bewerbssaison 2018? Zur mentalen Vorbereitung…
,

Erste Präsidialsitzung in neuer Funktionsperiode

Klagenfurt wurde Mitte November zum Schauplatz der ersten Präsidialsitzung…

Blinde Frau vor dem Ertrinken gerettet

Am 25.07.2017 verlohr eine blinde Schwimmerin beim Schwimmtraining…

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem…

Trainer-Ausbildungen des ÖBFV erfolgreich abgeschlossen

Dritte Trainerausbildung für die Heißausbildung im April Bereits…

14. Strategiekonferenz des ÖBFV

Am 3. und 4. November fand – erstmals im neuen Bundesfeuerwehrzentrum…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…
,

In Memoriam HBI Alois Bernhaupt - Termin Begräbnis bekannt

Plötzlich und unerwartet geschieht das Unfassbare. Mit einem…