Verletzter Arbeiter von Kettenkarussel im Wiener Prater gerettet

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Fahrgeschäft im Wiener Wurstelprater verletzt sich am 18.12.2022 ein Techniker so schwer, dass er aus eigener Kraft nicht mehr absteigen kann. Seine Kollegen alarmieren die Feuerwehr, die den Verletzten sichert und abseilt.

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde heute Mittag zu einer Person in Zwangslage in ca. 20 m Höhe in den Wiener Prater alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein Wartungstechniker bei Routinearbeiten auf dem Kettenkarussel schwer verletzt hat, sich auf einem kleinen Podest befindet und aus eigener Kraft nicht mehr absteigen kann. Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien stiegen zum Arbeiter auf, sicherten ihn und legten ihm ein Rettungstuch als Abseilhilfe an. Zeitgleich positionierten Feuerwehrleute vorsorglich zwei Sprungkissen und eine Drehleiter wurde in Stellung gebracht. Eine Rettung über den inneren Bereich des Turms war aus Platzgründen nicht möglich, um den Techniker möglichst schnell aus seiner Zwangslage befreien zu können, seilte sich ein Höhenretter gemeinsam mit ihm ab, der Drehleiterkorb diente dabei als Sicherungsfixpunkt. Am Boden angekommen wurde der Arbeiter an die Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben.

Die Unfallursache ist aktuell noch nicht bekannt.

Weitere Personen oder Besucher waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Schwer verletzter Mann aus Brandwohnung gerettet

Ein schwer verletzter Mann wird am 03.02.2024 bei einem ausgedehnten…

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Wien – Penzing: Bungalow in Vollbrand

In einem Haus in einer Kleingartensiedlung in der Amundsenstraße…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Eine Lkw-Lenker biegt am 22.01.2024 unmittelbar vor einer herannahenden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag: jedes Opfer ist eines zu viel

Die Investition von wenigen Euros kann über Leben und Tod entscheiden.…

FinanzOnline Codes an Feuerwehren übermittelt

Der Großteil der Feuerwehren ist als Datensatz in den Grunddaten…

Verkehrsunfall in Wien Ottakring

In der Nacht auf den 02.01.2017 kam es in der Liebhartstalstraße…

Katgeräte an Stützpunktfeuerwehren übergeben

Am 16. Dezember wurden acht Hochwasseranhänger und zwei Einsatzleitfahrzeuge…

Besuchen Sie uns beim Tag der offenen Tür!

Am 26. Oktober 2014, dem Nationalfeiertag, ist der österreichische…

Ausgedehnter Kellerbrand

Am 28. August 2013 ereignete sich in den frühen Morgenstunden…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…