Kellerbrand: Frau wollte aus verrauchter Wohnung springen

Im Keller eines dreistöckigen Wohnhauses in Rudolfsheim-Fünfhaus bricht am 21.11.2022 ein Brand aus. Das Stiegenhaus ist binnen kürzester Zeit bis in das oberste Stockwerk stark verraucht, die Bewohner*innen in ihren Wohnungen eingeschlossen. Eine Frau sitzt am Fensterbrett ihrer verrauchten Wohnung im dritten Stock und droht zu springen. Sie kann aber bis zum Vordringen eines Feuerwehr-Trupps beruhigt und daran gehindert werden.

Der Feuerwehr-Trupp bahnte sich mit Atemschutzgeräten sofort einen Weg durch das stark verrauchte Stiegenhaus in den dritten Stock zu der Wohnung der Frau. Die Dame saß noch immer am Fensterbrett, wurde von den Feuerwehrleuten in die Wohnung geholt, mit einer Brandfluchthaube in Sicherheit gebracht und der Berufsrettung Wien übergeben. Eine weitere Person war bereits aus einem Fenster im Erdgeschoss ins Freie geflüchtet und verletzte sich dabei. Auch sie wurde von der Rettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Insgesamt wurden fünf weitere Personen mit Brandfluchthauben ins Freie gebracht und an die SEG der Berufsrettung Wien übergeben.

Gleichzeitig mit der Menschenrettung –wurde der Brand im Keller mit einer Löschleitung unter Atemschutz bekämpft. Mit Hochleistungslüftern wurde der Brandrauch aus dem Keller, dem Stiegenhaus und aus verrauchten Wohnungen gedrückt.

Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand von Ermittlungen des Landeskriminalamts Wien.

(Symbolfoto)

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Pkw prallt gegen Baum und fängt Feuer - ein SchwerverletzterMA 68 Lichtbildstelle

Pkw prallt gegen Baum und fängt Feuer – ein Schwerverletzter

Ein Pkw war laut Zeugenaussagen am 11.12.2018 ins Schleudern…

Übung der FF Scheffau mit Wasserrettung Bischofshofen

Nach einer groß angelegten Übung im Vorjahr in der Lammerklamm,…

Defis auch von Berufsfeuerwehr Wien erfolgreich eingesetzt

Bei Verdacht auf plötzlichen Herzstillstand werden in Wien standardmäßig…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

ENNSTAL 2014 – Katastrophenschutz ist unser Programm!

Der Auftakt zur ersten nationalen Katastrophenschutzübung der…

Firefighters against cancer

Für den guten Zweck fuhren vier Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…