25-Tonnen-Bagger in Wiener Innenstadt umgestürzt

Beim Verladen auf einen Tieflader kippte am 26.09.2016 gegen 04:15 Uhr ein 25-Tonnen-Bagger bei einer Baustelle am Tiefen Graben um. Der Baggerfahrer wurde leicht verletzt, die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Der Bagger riss mit seinem Schaufelarm die Straßenbeleuchtung ab und beschädigte ein Baugerüst. Einsturzgefahr für das Gerüst bestand nach Untersuchung der Berufsfeuerwehr Wien nicht, am Tiefen Graben fiel allerdings die Straßenbeleuchtung aus.
 
Zunächst wurde der Tieflader weggefahren und ein zweiter, auf der Baustelle befindlicher Bagger zur Bergung herangefahren. Der umgestürzte Bagger wurde zuerst ein Stück vom Baugerüst weggezogen und dann mithilfe zweier Ketten vom zweiten Bagger aufgerichtet.
 
Der Tiefe Graben war während des Einsatzes gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Mann stirbt bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in Neubau kam am 11.03.2021 eine Person…
Tiefgaragenbrand in Wien - Mariahilf

Tiefgaragenbrand in Wien – Mariahilf

Beim Notruf der Feuerwehr wurde am 23.10.2018 in den frühen…
Vier Verletzte bei Kellerbrand in Wien-Hernals

Vier Verletzte bei Kellerbrand in Wien-Hernals

Dichter Rauch vom Keller bis in den 4.Stock: nach einem Brand…
Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Montagabend (26.02.2018) ist es auf der S1 in Fahrtrichtung…

Südkoreanische Delegation zu Gast im ÖBFV

Am 10. Oktober 2017 empfingen Feuerwehrpräsident Albert Kern…

A23: Fahrzeug nach Kollision mit Mittelleitschien überschlagen

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 05.01.2016 ein,…

Antennenbergung

Am 9. September 2015 gegen Mittag kam es bei Bauarbeiten an einer…