Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose Person aus einer Brandwohnung. Aus unbekannter Ursache war in der Dachgeschosswohnung in Mariahilf ein Brand ausgebrochen.

Als die Feuerwehrleute eintrafen war die Wohnungs-Eingangstüre bereits deutlich erwärmt. Die Einsatzkräfte mussten die Türe aufbrechen und bekämpften den Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz. Dabei wurde in der Wohnküche eine reglose Person auf dem Sofa gefunden, sofort in Sicherheit gebracht und mit der Reanimation begonnen. Die Person wurde der Berufsrettung Wien zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung übergeben und in kritischem Zustand in ein Spital gebracht.

Der Brand war rasch gelöscht, Stiegenhaus und Brandwohnung mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Weitere Hausbewohnerinnen und Hausbewohner waren nicht gefährdet.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: PKW-Lenker bei Unfall unbestimmten Grades verletzt

Der Fahrer eines Pkw wurde am 15.12.2020 bei einem Verkehrsunfall…
Auf zur Feuerwehr!FEUERWEHR.AT

Bundesfeuerwehrverband, Caritas und Rotes Kreuz zum Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts. Die drei großen Organisationen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand in Liesinger Werkstättenhalle

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach am 05.11.2019  in den…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…

Kleinkind steckt in Geländer fest

Am Abend des 22. Jänner 2014 steckte ein knapp zweijähriger…