Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose Person aus einer Brandwohnung. Aus unbekannter Ursache war in der Dachgeschosswohnung in Mariahilf ein Brand ausgebrochen.

Als die Feuerwehrleute eintrafen war die Wohnungs-Eingangstüre bereits deutlich erwärmt. Die Einsatzkräfte mussten die Türe aufbrechen und bekämpften den Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz. Dabei wurde in der Wohnküche eine reglose Person auf dem Sofa gefunden, sofort in Sicherheit gebracht und mit der Reanimation begonnen. Die Person wurde der Berufsrettung Wien zur weiteren notfallmedizinischen Versorgung übergeben und in kritischem Zustand in ein Spital gebracht.

Der Brand war rasch gelöscht, Stiegenhaus und Brandwohnung mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Weitere Hausbewohnerinnen und Hausbewohner waren nicht gefährdet.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

Eine leblose Person wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Registrierung bei Feuerwehrspenden.at wieder möglich

Die Neu-Registrierung bei https://www.feuerwehrspenden.at für…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Wohnhaus wegen Kohlenmonoxid evakuiert

Am Abend des 28.03.2017 wurde die Berufsfeuerwehr Wien nach Wien-Margareten…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Sicherheit zur Weihnachtszeit

Die  weihnachtliche  Stimmung  darf  nicht  dazu  verleiten, …