Wien-Hernals: Autolift blieb mit Frau und Hund stecken

Eine Frau benutzt am 29.01.2022 mit ihrem Auto in einer Tiefgarage einen sogenannten Autolift.
Der Lift bleibt stecken und die Frau und ihr Hund werden eingeschlossen. Nach erfolglosen Befreiungsversuchen durch Betreiber und Aufzugsfirma muss schließlich die Berufsfeuerwehr Wien die Eingeschlossenen retten.

Eine Frau kommt mit ihrem Hund mit dem Auto nach Hause und will ihren Wagen in der Tiefgarage des Wohnhauses abstellen. Bei dieser Tiefgarage wird mit dem Auto eine große Liftkabine befahren, der Lift befördert das Fahrzeug gemeinsam mit den Insassen in die Parkebene und dort fährt man mit dem Auto aus dem Lift heraus und parkt das Fahrzeug ein. Diesmal jedoch bleibt der Autolift zwischen den Geschoßen stecken. Die im Fahrzeug bzw. Lift eingeschlossene Person betätigt daraufhin den Notrufknopf und ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma macht sich auf den Weg zur Tiefgarage.

Nachdem dieser Mitarbeiter vergeblich versucht den Lift in eine Geschoßebene zu bewegen, verständigt dieser die Aufzugsfirma und die Berufsfeuerwehr Wien. Doch auch der Aufzugsfirma gelingt es nicht den Lift in eine Position zu bewegen, die eine Befreiung der Person und ihres Hundes möglich gemachte hätte. Daraufhin steigen Einsatzkräfte der Feuerwehr in den Liftschacht ab und öffnen das Dach der Aufzugskabine mit hydraulischem Werkzeug.

Auf diese Weise kann ein Notausstieg mit Leitern hergestellt und die Frau und ihr Hund etwa 2,5 Stunden nachdem sie steckengeblieben waren unverletzt gerettet werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Mann aus Brandwohnung gerettet, nach erfolgreicher Reanimation in Klinik verstorben

Im Wohnpark Alterlaa war es am 19.01.2024 in den Abendstunden…

Was bietet das Internet für die Feuerwehrjugend?

Kinder und Jugendliche sind heutzutage so gut wie immer online…
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien – Donaustadt

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien – Donaustadt

Bei einem Verkehrsunfall in Wien – Donaustadt wurden am Montagnachmittag…

Taxi zwischen Zug und Grundstücksmauer eingeklemmt

In Wien – Liesing, knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze…

Verkehrsunfall am Verteilerkreis

Am späten Abend des 16. März 2015 hatte ein Pkw Lenker die…

Dachstuhl in Vollbrand – Alarmstufe 2

In der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 2014 geriet aus unbekannter…

Treffen der Internationalen Jugendleiterkommission des CTIF in Adnet vom 14-17.03.2013

In Adnet fand die 88. Arbeitssitzung der Internationalen Jugendleiterkommission…