Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Aus bisher ungeklärter Ursache war am 06.10.2017 eine Person etwa 10 Meter tief in das Flussbett des Wienflusses nahe der U-Bahnstation Meidling Hauptstraße abgestürzt und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Bei Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Verletzte bereits von einem Sanitäter und Polizisten erstversorgt. Um ihn zu bergen wurde eine Drehleiter der Feuerwehr auf der Linken Wienzeile in Stellung gebracht. Der Verletzte wurde vorsichtig in eine Vakuummatratze und eine Rettungswanne gebettet und mit einem Flaschenzug am Korb der Drehleiter unter Begleitung eines Seiltechnikers der Berufsrettung Wien auf Straßenniveau gehoben. Dort wurde er an die Berufsrettung Wien zur weiteren Versorgung übergeben und in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Bergung war die Linke Wienzeile im Einsatzbereich für den Verkehr gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Aufgelassenes Gasthaus in der Simmeringer Hauptstraße abgebrannt

In einem ehemaligen Gasthaus gegenüber des Wiener Zentralfriedhofes…
,

Erste Präsidialsitzung in neuer Funktionsperiode

Klagenfurt wurde Mitte November zum Schauplatz der ersten Präsidialsitzung…

Feuerwehrleute retten Mann nach einem Herzstillstand das Leben

Am frühen Nachmittag bricht ein Mann nach einem plötzlichen…

Zwei Hunde sterben bei Zimmerbrand

Am 25. Dezember 2015 morgens kam es aus unbekannter Ursache in…

Vorbereitungen zur “ENNSTAL 2014” in vollem Gange!

Österreichs Feuerwehren zählen rund 340.000 Mitglieder in ihren…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…

Ein klares Nein …

… kommt von ÖBFV-Präsident und Landesfeuerwehrkommandant…