Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Wien – Ottakring

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand in Ottakring wird am 10.01.2022 eine Person verletzt. Die Berufsfeuerwehr Wien kann einen Brandüberschlag in die darüber liegende Wohnung verhindern. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Der Brand war in einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung des zweistöckigen Wohngebäudes ausgebrochen. Der Wohnungsinhaber konnte sich ins Freie retten, ließ aber die Türe zur Brandwohnung offenstehen. Dadurch wurde das Stiegenhaus massiv verraucht.

Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, waren bereits einige Fenster der Brandwohnung durch die Hitze zerbrochen, Flammen schlugen aus den Fenstern und drohten die darüber liegende Wohnung in Brand zu setzen. Die Feuerwehrleute bekämpften die Flammen unter Atemschutz mit einer Löschleitung von innen und verhinderten mit einer weiteren Löschleitung von außen einen Brandüberschlag auf die obere Wohnung. Gleichzeitig wurde der Rauch mit einem Hochleistungslüfter aus dem Stiegenhaus gedrückt und die anderen Wohnungen des Gebäudes kontrolliert. Eine Person wurde von den Feuerwehrleuten ins Sicherheit gebracht und – wie auch der Inhaber der Brandwohnung – der Berufsrettung Wien übergeben.

Die Berufsrettung war mit der Sondereinsatzgruppe im Einsatz. Der Wohnungsinhaber der Brandwohnung wurde in ein Spital eingeliefert.

Das Landeskriminalamt Wien untersucht die Brandursache.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Höhenrettereinsatz im Wiener Stephansdom

Ein Besucher, welcher den Stephansdom besuchte und dabei im Südturm…

Schwerer Verkehrsunfall in Wien

Bergung eines LKW mit Sattelaufleger durch ein Spezialfahrzeug…

Gesamtes Gebäude in Wien-Währung evakuiert

In den frühen Morgenstunden ist es in Wien – Währing zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Austausch mit Gemeindebund

Am 24. April fand das erste Treffen zwischen Feuerwehrpräsident…

ÖBFV – Medienkompetenzinitiative für PR-Staatspreis 2020 nominiert

Das Projekt „Das Internet und meine Feuerwehr“, welches der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand

Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus…

Diskussionsrunde zur EU-Wahl

Was hat die EU mit unserer Feuerwehr zu tun, die ja Gemeindesache…
Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Ein Family-Van, besetzt mit fünf Personen, kam aus bisher unbekannter…

Fahrzeugkollision – Fahrzeuglenker eingeklemmt

Heute Früh (10.01.2016) bemerkten Passanten einen Verkehrsunfall…
,

Live aus Mulhouse: Hubert Vetter ist neuer Vizepräsident des CTIF

Bei der Delegiertenversammlung des CTIF -  Internationale Vereinigung…

Neujahrsempfang des LFV Steiermark

Beeindruckende Leistungsbilanz gezogen.Am Mittwoch, dem 16. Jänner…