In tiefer Trauer…

Die Prüfstelle für Brandschutztechnik des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes verliert mit Ing. Fritz Nechutny nicht nur den Außenstellenleiter der Steiermark, sondern vor allem einen langjährigen Wegbegleiter und Freund. 

Ing. Fritz Nechutny, Außenstellenleiter Steiermark, verstarb am 12. August 2021 im 79. Lebensjahr nach kurzer, schwerer Krankheit. Über 50 Jahre prägte Ing. Nechutny den Brandschutz der Steiermark, zunächst über Jahrzehnte als Geschäftsführer-Stellvertreter der Brandverhütungsstelle Steiermark, danach 18 Jahre als Außenstellenleiter Steiermark der Prüfstelle für Brandschutztechnik. Vor allem als Spezialist für Entrauchung und Druckbelüftung gestaltete er im TRVB-Arbeitskreis über Jahrzehnte hinweg den Brandschutz in Österreich.

Der Geschäftsführer der Prüfstelle für Brandschutztechnik, DI Wilfried Pausa, brachte aber den Kern des Menschen Fritz Nechutny in seinem Nachruf auf den Punkt: „Er war ein ganz toller Mensch, lustig, humorvoll, immer solidarisch“. Die Prüfstelle für Brandschutztechnik, ja das gesamte Brandschutzwesen, verliert mit Ing. Fritz Nechutny nicht nur einen wertvollen Mitarbeiter im Vorbeugenden Brandschutz, sondern einen verlässlichen Partner und Freund.

Unser Mitgefühl ist bei seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern, denen er ein verlässlicher, liebevoller und fürsorglicher Ehemann, Vater und Großvater war.

Friede seinem Andenken.

https://www.pruefstelle.at/

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden! Ein ereignisreiches Jahr…
,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

FELIX & ÖBFV Feuerwehrjugendfördertopf: 2. Runde startet jetzt!

Im Jahr 2020 wurde vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…
,

Erste Lockerungen auch für Feuerwehren

Nach der Lagebeurteilung durch die Landesfeuerwehrkommandanten…

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag (08.04.2019) ist in einer Wohnhausanlage…
Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

In einem Keller eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde…

Mehrere Verletzte bei Zimmerbrand – Flammen schlugen ins Stiegenhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.06.2017 in einer Wohnung…

Leitfaden für Flughelfer ab sofort zum Download

Nach der Genehmigung in der letzten Präsidialsitzung dürfen…

Österreichische Hilfe in Slowenien

Die anhaltenden Schneefälle vom 31. 01. bis 02.02.2014 haben…