Mann bei Brand in Pensionistenwohnhaus verstorben

Bei einem Brand in einem PensionistInnen-Wohnhaus am 29.09.2021 in der Leopoldstadt erlitt ein Bewohner tödliche Verletzungen. Mehrere HausbewohnerInnen mussten,
ausgestattet mit Fluchtfiltermasken, von den Feuerwehrleuten ins Freie gebracht werden. Unter Atemschutz wurde der Brand mit einer Löschleitung abgelöscht.

Die automatische Brandmeldeanlage des PensionistInnen-Wohnhauses meldete gegen Mitternacht einen Brand in einer Wohneinheit. Kurz darauf langte auch die telefonische Anzeige des Hauspersonals ein. Die Berufsfeuerwehr Wien löste Alarmstufe 2 aus.

Unter Atemschutz drangen Feuerwehrleute mit einer Löschleitung in den verrauchten Bereich vor, durchsuchten die Wohnung nach dem Bewohner und Bekämpften die Flammen. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden, der Brand war rasch gelöscht.

Zeitgleich kontrollierten mehrere Atemschutztrupps die Wohneinheiten des betroffenen Bauteils. Rund 30 Personen mussten, ausgestattet mit Fluchtfiltermasken, von Feuerwehrleuten ins Freie gebracht werden, die restlichen BewohnerInnen konnten gefahrlos in ihren Wohnungen verbleiben. Sechs BewohnerInnen wurden von der Berufsrettung Wien, die mit mehreren Teams und der Sonder-Einsatz-Gruppe vor Ort war, betreut. Es mussten niemand in ein Krankenhaus gebracht werden.

Umfangreiche Belüftungs- und Kontrollmaßnahen wurden durchgeführt. Die ins Freie begleiteten HausbewohnerInnen konnten in das PensionistInnen-Wohnhaus zurückkehren.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien.

(Symbolbild)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Süd-Ost-Tangente (A23) wegen eines Lkw-Brandes gesperrt

Ein brennender Lkw auf der Südosttangente hat am 10.05.2021…
,

LENTIA MMXIX – Einführung in die Lage

Die ersten Kräfte der österreichischen Feuerwehren haben heute,…

Erneuter Murenabgang in Kaprun

Im Kapruner Hintertal verlegte eine Mure die Straße und sperrte…

LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr…

Zivilschutz Probealarm

Am Samstag, dem 3. Oktober 2015, wird – wie alljährlich –…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…

Christbaumbrand mit Verpuffung

Am 25. Dezember 2013 war aus bisher noch unbekannter Ursache…