Einträge von Richard Berger

#ÖsterreichsagtDANKE

Der 26. Oktober ist jener Feiertag, an dem unsere immerwährende Neutralität und der Abzug des letzten sowjetischen Soldaten aus Österreich gefeiert wird. Viele sehen diesen Feiertag als den höchsten österreichischen Feiertag an. So nutzte Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen diesen besonderen Tag, um 1000 Freiwillige aus allen Bundesländern zu einem besonderen Fest in die […]

ÖBFV präsentiert: Neuer Lehrfilm zur Gefahrenerkennung verfügbar

Es ist so weit! Der neue ÖBFV Film “GEFAHRENERKENNUNG” ist verfügbar! Dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband ist es gelungen, dank namhafter Sponsoren, den Film für die Feuerwehren Österreichs KOSTENLOS zur Verfügung zu stellen. Damit die Schulungen noch einfacher zu gestalten sind, gibt es aber noch mehr zum Film…

Neue Funktionsperiode – Neuer Webauftritt

Trotz dem Ende dieser Funktionsperiode gibt es keinen Stillstand in der Öffentlichkeitsarbeit des ÖBFV: Neben dem Großevent in Villach wurde hinter den Kulissen bereits eifrig an einer neuen Website gearbeitet, die hiermit online geht. Auch neu: ein gemeinsamer und noch größerer Feuerwehr-Webshop.

Trailer zu neuem Schulungsvideo Online

Nach knapp 20 Jahren war es an der Zeit, den bisherigen ÖBFV Film Teil 1 und 2 über die Gefahrenerkennung aus der GAMS Regel und die klassische Kennzeichnung gefährlicher Stoffe neu zu gestalten. Vieles hat sich im Laufe der Jahre verändert und ist neu dazugekommen.

Megatrends: Auswirkungen auf das Feuerwehrsystem

Im Rahmen der ÖBFV-Führungsseminare 2017 wurden von mehr als 250 Feuerwehr-Führungskräften aus ganz Österreich in Workshops aktuelle Mega-Trends diskutiert, deren Wirkung, Chancen und Gefahren sowie mögliche Maßnahmen erarbeitet. Die Detailergebnisse wurden dokumentiert, zusammengefasst und stehen nun für die weitere strategische Planung auf Landes- und Bundesebene zur Verfügung. Migration / Globalisierung Der Trend „Migration“ steht für […]

Letzte Präsidialsitzung in der 17. Funktionsperiode

In der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Wien wurden unter anderem die Organisation der Umsetzung der Hepatitis-Impfung und die Finanzierung besprochen. Nach der Umfrage durch die Landesfeuerwehrverbände wurde der Bedarf eruiert. Nun gilt es, die Vorgehensweise in der Beschaffung festzulegen, um den einzelnen Feuerwehrmitgliedern die notwendige Impfung beziehungsweise Auffrischung unkompliziert und so kostenschonend wie möglich zukommen lassen […]