Zimmerbrand

Im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Favoriten ist heute  Vormittag (02.11.2015) ein Brand ausgebrochen. Eine Wohnpartei bemerkte den Rauchaustritt und verständigte die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein besorgter Nachbar im Stiegenhaus angetroffen, der eine Person in der Brandwohnung vermutete und daher versuchte in diese einzudringen. Dabei zog sich dieser Verletzungen unbestimmten Grades zu.
Der Hausbewohner wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit Sauerstoff versorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.
Der Brand im Schlafzimmer wurde von der Berufsfeuerwehr Wien unter Atemschutz mit einer Löschleitung bekämpft und abgelöscht.
In der Brandwohnung selbst wurde keine Person angetroffen.
Parallel zu den Löscharbeiten wurde das Stiegenhaus kontrolliert und mittelsHochleistungsbelüftungsgeräten entraucht.
Die im Hauseingang stehenden, bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr geflüchteten Wohnparteien samt ihren Kindern, wurden bis zum Eintreffen des K-Zuges der Wiener Berufsrettung kurzzeitig in Feuerwehrfahrzeugen untergebracht und betreut.
Insgesamt wurden neu Personen durch den Rettungsdienst versorgt.
Sicherheitshinweis:
Unterlassen Sie, ohne begründete Verdachtsmomente, vermeintlich versuchte Menschenrettungsmaßnahmen aus einer Brandwohnung.
Durch gewaltsames Öffnen der Eingangstüre und der damit verbundenen unkontrollierten Verrauchung des Stiegenhauses sowie möglicher Stichflammen gefährden Sie sich selbst und andere.
Zudem ist dadurch eine selbstständige Flucht anderer Hausbewohner über das Stiegenhaus nicht mehr möglich.
Bemerken Sie einen Brand verständigen Sie umgehend die Feuerwehr über den Notruf 122

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettet

Donnerstagnachmittag (18.04.2019)  flüchtete eine Bewohnerin…
PID/Votava Martin

Lösch-Spektakel am Cobenzl: Waldbrandübung der Berufsfeuerwehr Wien voller Erfolg

Schauplatz Cobenzl am Wiener Stadtrand: Die Berufsfeuerwehr Wien…

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag (08.04.2019) ist in einer Wohnhausanlage…

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

Eine leblose Person wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…

Bauarbeiter stürzt 8 Meter tief ab

Am Mittwoch den 21. September 2016 wurde ein Bauarbeiter bei…

Bei Kellerbrand 25 Personen evakuiert

Am Abend des 16. März 2015 ist es in Wien Favoriten zu einem…
,

Die Highlights vom 20. BFJLB aus Tamsweg!

Die 44 besten Jugendbewerbsgruppen aus Österreich und Südtirol…

Pkw in Hauseinfahrt abgestürzt

Am 27. Mai 2014 bemerkte in Wien-Döbling…

Entenrettung in der Innenstadt

Am 14. April 2014 am späten Nachmittag war das Wetter zum Spazieren…

Internationaler Tag des Ehrenamts

DANKE Das Feuerwehrwesen, so wie wir es in unserer Republik…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

Am 29. Mai 2014 in der Früh kam es an der Kreuzung Prager Straße…