Zimmerbrand

Im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Favoriten ist heute  Vormittag (02.11.2015) ein Brand ausgebrochen. Eine Wohnpartei bemerkte den Rauchaustritt und verständigte die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein besorgter Nachbar im Stiegenhaus angetroffen, der eine Person in der Brandwohnung vermutete und daher versuchte in diese einzudringen. Dabei zog sich dieser Verletzungen unbestimmten Grades zu.
Der Hausbewohner wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit Sauerstoff versorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.
Der Brand im Schlafzimmer wurde von der Berufsfeuerwehr Wien unter Atemschutz mit einer Löschleitung bekämpft und abgelöscht.
In der Brandwohnung selbst wurde keine Person angetroffen.
Parallel zu den Löscharbeiten wurde das Stiegenhaus kontrolliert und mittelsHochleistungsbelüftungsgeräten entraucht.
Die im Hauseingang stehenden, bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr geflüchteten Wohnparteien samt ihren Kindern, wurden bis zum Eintreffen des K-Zuges der Wiener Berufsrettung kurzzeitig in Feuerwehrfahrzeugen untergebracht und betreut.
Insgesamt wurden neu Personen durch den Rettungsdienst versorgt.
Sicherheitshinweis:
Unterlassen Sie, ohne begründete Verdachtsmomente, vermeintlich versuchte Menschenrettungsmaßnahmen aus einer Brandwohnung.
Durch gewaltsames Öffnen der Eingangstüre und der damit verbundenen unkontrollierten Verrauchung des Stiegenhauses sowie möglicher Stichflammen gefährden Sie sich selbst und andere.
Zudem ist dadurch eine selbstständige Flucht anderer Hausbewohner über das Stiegenhaus nicht mehr möglich.
Bemerken Sie einen Brand verständigen Sie umgehend die Feuerwehr über den Notruf 122

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Online-MULTIPLIKATORENSEMINAR „pädagogische Arbeit mit Jugendlichen“

Jeder Feuerwehrjugendbetreuer/-beauftragte beschäftigt sich…

Der 13. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb ist eröffnet!

Die ersten Gruppen laufen bereits! Nach der Meldung des Bundesbewerbsleiters…

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…

Aufklärung durch ÖBFV: Keine Änderung in der Mautordnung für Feuerwehrfahrzeuge

Viel Verwirrung um keine Änderung der Mautordnung ist in den…

Wohnungsvollbrand in Wien – Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Feuerwehr bindet Öl im Liesingbach und verhindert Umweltkatastrophe

Ein aufmerksamer Anrainer entdeckt am 15.Februar gegen 14 Uhr…