Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019) zu einer im Eis eingebrochenen Frau und ihren ebenfalls im Eis eingebrochenen Hund zum Kaiserwasser in Wien – Donaustadt alarmiert.

Der Hund war einem Schwan nachgelaufen, der aufs dünne Eis flüchtete und brach ein. Die Hundebesitzerin wollte dem Hund zu Hilfe eilen, auch sie stürzte aufgrund der zu dünnen Eisdecke ins eiskalte Wasser und konnte sich selbst nicht mehr ans Ufer retten. Ein Passant beobachtete den lebensgefährlichen Zwischenfall und alarmierte die Einsatzkräfte.

Nach weniger als sechs Minuten waren bereits Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien auf dem Eis und retteten die eingebrochene Frau und ihren Hund. Beidewurden mit einem sogenannten Eisretter, einem mit Luft gefülltem, für die Rettungvon eingebrochenen Personen konzipiertem Ausrüstungsgegenstand, ans Ufer gerettet.

Die Hundebesitzerin war ansprechbar, wurde umgehend in einem Feuerwehrfahrzeug mit Decken gewärmt und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben. Auch der Hund wurde mit Decken gewärmt und wird später wieder an ihr Frauchen übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettet

Donnerstagnachmittag (18.04.2019)  flüchtete eine Bewohnerin…
PID/Votava Martin

Lösch-Spektakel am Cobenzl: Waldbrandübung der Berufsfeuerwehr Wien voller Erfolg

Schauplatz Cobenzl am Wiener Stadtrand: Die Berufsfeuerwehr Wien…

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag (08.04.2019) ist in einer Wohnhausanlage…

Ein Todesopfer bei nächtlichem Zimmerbrand

Eine leblose Person wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Brand einer Halle

Brand einer Halle

In der Nacht auf Sonntag (01.07.2018), ist es zu einem Brand…

Trailer zu neuem Schulungsvideo Online

Nach knapp 20 Jahren war es an der Zeit, den bisherigen ÖBFV…

Zimmerbrand – Feuerwehr rettete mehrere Personen über die Drehleiter

Montagmittag (22.08.2016) bemerkte ein Passant den Brand einer…

Kellerbrand schneidet Bewohnern Fluchtweg ab

Am Vormittag des 15. Mai 2016 kam es aus unbekannter Ursache…

Beeindruckende Leistungsbilanz gezogen

Am Freitag, dem 16. Jänner 2015, präsentierten Landeshauptmann…
,

20. BFJLB in Tamsweg eröffnet!

Der offizielle Startschuss zum 20. Bundesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb…

Statistik der österreichischen Feuerwehren 2013

HARD FACTS 4.841 Feuerwehren mit 337.673 Feuerwehrmitgliedern…

1.064 Schnee-Einsätze in Kärnten

Schnee-Einsätze in Kärnten Insgesamt 1.064 Einsätze wurden…