Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in der Märzstraße kurz vor Mitternacht ist am 13.05.2019 eine Person ums Leben gekommen.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Brand in der Wohnung im 5. Stock und alarmierte die Berufsfeuerwehr Wien. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehrleute wurde die Eingangstüre von Einsatzkräften der Polizei aufgebrochen. Dadurch kam es zu einer Verrauchung des Stiegenhauses im 5. und 6. Stock – die Polizisten konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehrleute bekämpften sofort nach dem Eintreffen am Einsatzort den Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz. Dabei entdeckten sie eine tote Person in einem Zimmer der Brandwohnung. Während der Brand in der Wohnung abgelöscht wurde, kontrollierten weitere Feuerwehreinsatzkräfte unter Atemschutz das Stiegenhaus und gefährdete Wohnungen.

Weitere Personen waren aber nicht in Gefahr. Parallel zu diesen Maßnahmen wurde das Gebäude belüftet. Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde die Brandwohnung noch mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert.

Es war keine weitere Gefahr mehr festzustellen. Die Brandursache wird vom Landeskriminalamt Wien untersucht.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Mit zwei Löschleitung bekämpfen Feuerwehrleute einen ausgedehnten…
Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…
Menschenrettung aus brennender Wohnung

Menschenrettung aus brennender Wohnung

In der Nacht auf Samstag (17.11.2018) kam es in Wien-Hernals…
Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Zahlreiche Einsätze, wie beispielsweise beim großen Sturmtief…

Wohnung in Vollbrand – Wohnhaus mitten in der Nacht evakuiert

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am 17.05.2017 in einer…

Feuerwehr rettet eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Aus bisher ungeklärter Ursache waren am Dienstag den 29.03.2016…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…

Zimmerbrand in Wien Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 22. Dezember 2014 auf…