Autolenkerin bei Unfall im Wrack eingeklemm

Eine Pkw-Lenkerin verlor am 29.07.2021 aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Auto, prallte gegen einen Ampelmast, wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und dabei unbestimmten Grades verletzt. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien mussten die Frau mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem stark deformierten Fahrzeug befreien.

Durch den Aufprall war die gesamte Fahrerseite des Pkw massiv beschädigt und die Lenkerin eingeklemmt. Ersthelfer an der Unfallstelle waren ein Notfallsanitäter und eine Intensivkrankenschwester, die zufällig vorbeikamen.

Feuerwehrleute stabilisierten das Unfallfahrzeug, entfernten die beiden Türen an der Fahrerseite und eine Fahrzeugsäule mit hydraulischen Rettungsgeräten um Zugang zu der Verletzten zu bekommen. Teams der Berufsrettung Wien übernahmen notfallmedizinisch Versorgung.

Die Frau wurde vorsichtig aus dem Unfallwrack gehoben und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Das Unfallfahrzeug wurde mit einem Abschleppfahrzeug von der Einsatzstelle entfernt.

Die Brünner Straße war während des Einsatzes stadteinwärts gesperrt, die Straßenbahnlinien 30 und 31 unterbrochen.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Thomas Peschat

Wiener Sicherheitsfest 2022

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich…

Wien: Zehn Verletzte bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand in Wien – Ottakring wird ein Wohngebäude…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Junger Mann steckt mit seinem Fuß in der Rolltreppe fest

Mittwochabend (05.10.2022) geriet ein junger Mann, bei der Benützung…

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ausgedehnter ZimmerbrandMA 68 Lichtbildstelle

Ausgedehnter Zimmerbrand

Ein ausgedehnter Zimmerbrand forderte umfangreiche Lösch- und…

Zahlreiche Sturmeinsätze der Berufsfeuerwehr Wien

Etwa 200 Einsätze hatte die Berufsfeuerwehr Wien im Zusammenhang…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Brandschutzerziehungsprojekt „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ in Frankfurt präsentiert

Das Forum Brandschutzerziehung und -aufklärung findet jährlich…

Wohnhausbrand

Am 29. Juli 2014 kam es zum Brand eines Wohnhauses in Wien 22.…

Frontalzusammenstoß mit LKW

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 22. April 2013 auf gerader…

Großbrand im Prater

Am 3. Jänner 2013 gegen 04:30 Uhr wurde von einer Polizeistreife…

CD „Wir sind Kameraden“ von Andreas Fulterer ab sofort erhältlich

Nachdem Andreas Fulterer das Lied „Wir sind Kameraden“ als…