Sperrmüll in Brand geraten – Hausbewohner flüchteten aus dem Gebäude

Montagmorgen (18.01.2016) waren im Innenhof eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Ottakring Sperrmülllagerungen in Brand geraten. Aufgrund der Nähe zum Gebäude waren mehrere Kellerfenster geborsten. Dadurch war es zu einer Verrauchung des Kellers und einer leichten Verrauchung des Stiegenhauses gekommen.

Der Brand wurde von Wohnparteien bemerkt die umgehend die Feuerwehr alarmierten. Einige der Hausbewohner waren selbstständig ins Freie geflüchtet.
Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Brand unter Atemschutz mit einer Löschleitung bekämpft und rasch abgelöscht. Zeitgleich zur Brandbekämpfung wurden mehrere Wohnungen kontrolliert. Der Keller wurde mit einem Hochleistungsbelüftungsgerät entraucht. Verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Sonntagmittag (18.02.2018) war in einem Keller einer Reihenhausanlage…

Ein Schwerverletzter nach nächtlichem Geschäftsbrand

Bei einem Geschäftsbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus wurde in der…

Wohnungsbrand in Wien Favoriten – Mieter verstorben

Am Freitag den 30. September 2016 ist es in einer Wohnung in…

Zimmerbrand – sechs Personen mussten ins Krankenhaus

In den Frühen Morgenstunden des 06.02.2016 war aus noch unbekannter…

Ehrung – Lebensretter

Am 10. April 2014 wurde Brandmeister Thomas Sagmeister von…