Pensionistin rettet sich vor Zimmerbrand auf den Balkon

Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich am 26.01.20210 vor einem Feuer in ihrer Wohnung auf den Balkon. Nachbarn bemerken ihre Hilferufe und alarmieren die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte können die Dame retten und den Brand rasch löschen. Die Frau blieb unverletzt.

Erst als der Strom in ihrer Wohnung ausfiel bemerkte die Dame, dass in ihrer Wohnung ein Brand ausgebrochen war. Geistesgegenwärtig begab sie sich auf den Balkon der Wohnung im dritten Stock. Nachbarn wurden auf sie aufmerksam, verständigten sofort die Feuerwehr und unternahmen erste Löschversuche mit Feuerlöschern. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien konnte den Brand rasch unter Atemschutz ablöschen, während die Dame am Balkon von ihnen betreut wurde. Während mit einem Hochleistungsventilator das leicht verrauchte Stiegenhaus und die Brandwohnung belüftet wurden, wurden andere Wohnungen des Hauses kontrolliert und keine Gefährdung festgestellt.

Für die Dauer des Einsatzes war die Straßenbahnlinie 62 in beide Fahrtrichtungen blockiert.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Thomas Peschat

Wiener Sicherheitsfest 2022

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich…

Wien: Zehn Verletzte bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand in Wien – Ottakring wird ein Wohngebäude…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Junger Mann steckt mit seinem Fuß in der Rolltreppe fest

Mittwochabend (05.10.2022) geriet ein junger Mann, bei der Benützung…

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Oberösterreich hat schnellste Feuerwehrjugend

Nach coronabedingten Verschiebungen fand mit zweijähriger Verzögerung…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall auf der 2er-Linie schwer verletzt

Eine Person wurde bei einem Verkehrsunfall auf der 2er-Linie…
Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße ausMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke…

Familienzusammenführung – Feuerwehrmänner retten Entenküken

Von der Dachterrasse einer Wohnung in Wien – Alsergrund waren…

Lkw kippte beim Abladen um

Am Nachmittag des 28.11.2016 wurde ein Lkw mit dem am Fahrzeug…

Knapp 120 Offiziere beim 38. ÖBFV-Führungsseminar

Nach dem Startschuss des heurigen ÖBFV Führungsseminars von…

Massenkarambolage auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 21. August 2014 auf…

Landesseniorentreffen im LFV Steiermark

Über 2.500 Gäste folgten der Einladung zum Landesseniorentreffen…