Dachbrand – Alarmstufe 2

Am 15. Jänner 202 ist in einem mehrgeschossigen Altbau in der Hietzinger Trauttmansdorffgasse in den frühen Morgenstunden ein Brand am Dach ausgebrochen. Kurz nachdem die Berufsfeuerwehr Wien eingetroffen war, explodierte eine Gasflasche auf der Baustelle, Alarmstufe 2 wurde ausgerufen und Einsatzkräfte nachalarmiert. Mit vier Löschleitungen wurden die Flammen unter Kontrolle gebracht.

Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien an der Einsatzstelle eintrafen, stand das Dach bereits in Vollbrand. Sofort drang ein Angriffstrupp der Feuerwehr unter Atemschutz mit einer Löschleitung über das Stiegenhaus vor. Beim Öffnen der Zugangstüre zu der Baustelle explodierte eine Gasflasche, verletzt wurde niemand. Der Brand war dermaßen intensiv, dass insgesamt vier Löschleitungen eingesetzt werden mussten, zwei im Außenangriff über Drehleitern, zwei im Innenangriff. So konnte auch erfolgreich ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindert werden. Nachdem der Brand weitgehend abgelöscht war, wurde die verbliebene Dachhaut mit Spezialsägen aufgeschnitten, um versteckte Glutnester abzulöschen.

Gleichzeitig mit den Löscharbeiten wurden die Wohnungen des Hauses kontrolliert. Die Bewohner konnten aber in ihren Wohnungen bleiben, da für sie keine Gefahr bestand.

Derzeit sind noch Nachlösch- und Sicherungsarbeiten im Gange. Die Trauttmandsorffgasse ist nach wie vor im Einsatzbereich gesperrt. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien löschte brennende Container

Umfangreiche Brandbekämpfung in Favoriten zeitgleich mit Alarmstufe…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwischenzeitlich Alarmstufe 3 bei Feuerwehreinsatz in der Klinik Landstraße

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist in der Klinik Landstraße in der…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zahlreiche Sturmeinsätze für die Wiener Berufsfeuerwehr

Aufgrund der vorherrschenden stürmischen Wetterlage langten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose…

Feuerwehrgeschichte in neuem Gewand

Das Handbuch Feuerwehrgeschichte in seiner bestehenden Form entstand…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Tödlicher Zimmerbrand in Medling

Eine Person ist am 21.11.2019 bei einem Brand in ihrer Wohnung…
MA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löst „Alarmstufe 5“ bei Wohnhaus-Brand aus

Nach dem Hotelbrand am Abend des Vortages im zweiten Bezirk befand…

Bauarbeiter Abgestützt – Feuerwehr-Höhenretter im Einsatz

Ein verletzter Bauarbeiter musste am 04.09.2017 unter begleitender…

Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien bergen Krähennest

Einen denkbar ungeeigneten Nistplatz hat sich eine Nebelkrähe…

Brand im Spital

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 24.01.2017 ein…

Einsturzgefährdetes Gerüst

Am 4. Juli 2015 gegen 17:30 kam in der Dornbacher Straße ein…