Dreimal Gold für die Rettungshunde der Wiener Feuerwehr

Die Konkurrenz war groß: die Teams – also HundeführerInnen mit Hund der „KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde“-Staffel haben sich gegen die nationalen und internationalen Gegner aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Rumänien, Finnland und Holland sehr gut behaupten können: jeweils Gold in den Sparten Trümmersuche, Fährtensuche und in der Mannschaftswertung.

Im August waren knapp 90 Teams in den Sparten Trümmersuche, Flächensuche und Fährtensuche bei der internationalen Staatsmeisterschaft im oberösterreichischen Rohrbach gegeneinander angetreten. Eine besondere Herausforderung war an diesem Wochenende das Wetter: Unwetter, Starkregen, Sturm und Gewitter machten es den angetretenen HundeführerInnen nicht einfach. Die KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde konnten mit hervorragenden Ergebnissen ihre hohe Qualität in der Rettungshundeausbildung beweisen.

Die nächsten großen Auftritte haben die KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde-Teams rund um den Leiter der Rettungshundestaffel HBM i.R. Peter Schüler beim

  • 28. Wiener Feuerwehrfest vor der Feuerwehrzentrale Am Hof vom 8. bis 10. September 2017 sowie bei der
  • Rettungshunde Weltmeisterschaft im Magna Racino in Ebreichsdorf vom 19. bis 24. September 2017

Weitere Informationen im Internet:

28. Wiener Feuerwehrfest
http://www.wien.gv.at/menschen/sicherheit/feuerwehr/feuerwehrfest-2017.html

KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde
http://www.feuerwehrwien.at

23. IRO Weltmeisterschaft (Rettungshunde Weltmeisterschaft)
http://www.rettungshunde-wm.at

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Corona-Abstimmung der Landesfeuerwehrverbände

Die wieder strenger werdenden Maßnahmen zur Bekämpfung des…
,

Verteilung von MNS-Masken NICHT Aufgabe der Feuerwehren

In Zeiten der Corona-Pandemie nehmen die Feuerwehren im Rahmen…
, ,

Beide Bundesbewerbe werden verschoben

Nachdem aus derzeitiger Sicht nicht davon ausgegangen werden…

Teilnahme beim Forum ZUKUNFT | FREIWILLIGE | ZIVILSCHUTZ!

Österreich lebt von all jenen, die mehr tun als sie eigentlich…
LKW von Zug erfasst – Berufsfeuerwehr Wien und Berufsrettung Wien im EinsatzMA 68 Lichtbildstelle

LKW von Zug erfasst – Berufsfeuerwehr Wien und Berufsrettung Wien im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr Wien und die Berufsrettung Wien sind Donnerstag…

BD a.D. Ing. Angermair verstorben

Wir geben Nachricht, dass unser Kamerad Ing. Thomas Angermair …

Schnellbahn-Unfall in Penzing

Die Berufsfeuerwehr Wien ist am Dienstag den 29.11.2016 kurz…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 9.2.2014

Im Laufe des Vormittags wurde das gesamte Wiener Kontingent auf…