Gebäudevollbrand in Kleingartenanlage

Ein nächtlicher Vollbrand eines Kleingartenhauses hat sich am 24.05.2019 auf angrenzende Objekte ausgebreitet. Ein Kleingartenhaus wurde durch den Brand vollständig zerstört, eine weitere Ausbreitung konnte durch die Berufsfeuerwehr Wien verhindert werden.

In einer Simmeringer Kleingartenanlage ist in der Nacht auf Samstag ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Kleingartenhaus bereits in Vollbrand. Flammen schlugen aus allen Fenstern des Gebäudes. Der Brand hatte bereits auf die Dächer der unmittelbar angrenzenden Gebäude, ein Kleingartenhaus und einen, an ein weiteres Kleingartenhaus angebauten Geräteschuppen übergegriffen.

Im umfassenden Löschangriff, anfangs von außen und in weiterer Folge von innen, kämpften die Feuerwehrleute mit insgesamt drei Löschleitungen unter Atemschutz gegen die Flammen. Gebäude mussten gewaltsam geöffnet werden um die Löscharbeiten voranzutreiben. Mit Motortrennsägen wurden die Dachkonstruktionen aller drei Objekte geöffnet und Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…

Bewusstlose Person bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien rettet am 18.09.2002 eine bewusstlose…
,

Neues Infoblatt zu Hygienemaßnahmen online

Die ÖBFV Sachgebiete 3.3 (Atemschutz) und 4.6 (gefährliche…
, ,

Gemeinsames Auftreten bei gemeinsamen Herausforderungen

Zwischen dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband und den…

27. Wiener Feuerwehrfest 2016

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Freitag um 17 Uhr durch…

Feuerwehren kämpften um den Landesmeister

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Nasswettbewerb wurden…

Akute Waldbrandgefahr

Die derzeitige Wetterlage verwöhnt Österreichs Bürgerinnen…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…