Drei Verletzte bei Dachbrand in Strebersdorf

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag den 13.12.2016 das Dach eines eingeschoßigen Einfamilienhauses in Strebersdorf in Brand geraten. Als die Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, brannte bereits das gesamte Dach. Der Besitzer versuchte vergeblich den Brand zu löschen. Er und zwei weitere Hausbewohner wurden in Sicherheit gebracht, von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht.
 
Durch den Vollbrand des Daches waren die direkt angrenzenden Objekte massiv durch das Feuer bedroht. Die Berufsfeuerwehr Wien versuchte erfolgreich mit fünf Löschleitungen und dem Wasserwerfer eines Feuerwehrfahrzeuges den Brand unter Kontrolle zu bringen und ein Überspringen des Feuers auf angrenzende Häuser zu verhindern. Dazu wurde auch Löschschaum eingesetzt und knapp eineinhalb Stunden nach der Alarmierung konnte „Brand aus“ gegeben werden.
 
Kurzzeitig gefährlich wurde der Löscheinsatz durch im Haus gelagerte Munition.

Durch die große Hitze brannten Teile der Munition ab, allerdings ohne zu explodieren. Die Munition wurde in Spezialbehältern gelagert, gekühlt und an die Polizei übergeben.
 
Außentemperaturen unter null Grad erschwerten die Löscharbeiten, Eis bildete sich an den Armaturen der Löschleitungen, auf den Leitern, an der Einsatzbekleidung der Feuerwehrleute und auf dem Dach. Das Haus ist durch den Brand bis auf weiteres unbewohnbar, die Strebersdorfer Straße und die Krottenhofgasse waren im
Kreuzungsbereich während des Einsatzes gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Statement zur Veröffentlichung des "Grenfell Tower Inquiry Report"

Der Bericht des verheerenden Brandereignisses vom 14. Juni…

HELP mobile FF-Award geht in die zweite Runde

Tagtäglich gehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gemeinsam…
Nächtlicher Waldbrand im Grenzgebiet Wien-Niederösterreich rasch gelöscht

Nächtlicher Waldbrand im Grenzgebiet Wien-Niederösterreich rasch gelöscht

Anrainer der Breitenfurter Straße in Kalksburg nahmen in der…
Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Knapp 1.000 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Wien

Windspitzen von bis zu 127 km/h, zahlreiche Anrufe in der Notrufzentrale…

Fahrzeugüberschlag auf der Südost-Tangente

Aus derzeit unbekannter Ursache hatte sich am 25.09.2015 gegen…

Ölfilm treibt auf Donau

In der Nacht von 10. auf den 11. April 2015 war es im Bereich…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 4. Juni 2014 auf der…

Wechsel der Einsatzkräfte des Wiener Hilfskontingents für Slowenien

Am 14. Februar 2014 um 06:45 Uhr verließen jene elf Einsatzkräfte…