DFV-Versandhaus: Kooperation mit ÖBFV

Hannover – Das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes bietet ab sofort Produkte für den österreichischen Markt an. Dazu vereinbarten die GmbH und der Österreichische Bundesfeuerwehrverband nun per Vertragsschluss eine entsprechende Zusammenarbeit.
Der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hans-Peter Kröger, sowie sein österreichischer Amtskollege Albert Kern begrüßen diese Kooperation. „Ich freue mich über den Abschluss dieser wegweisenden Vereinbarung und wünsche für die Zukunft viel Erfolg.  Die länderübergreifende gemeinsame Arbeit bietet Potenzial, von dem beide Partner profitieren“, beglückwünschte Kröger beim gemeinsamen Termin am Interschutz-Messestand des Versandhauses.

Die verfügbaren Produkte tragen das Korpsabzeichen der österreichischen Feuerwehren. Mit vorerst acht neuen Artikeln geht der Onlineversand an den Start – Basecaps, Mützen, Tassen, Aufkleber und Schlüsselanhänger. Das Angebot soll jedoch kontinuierlich ausgebaut werden, erläutert Versandhaus-Geschäftsführer Markus Grashoff. Live während der Weltleitmesse Interschutz wird die neue Website online gestellt: Unter www.feuerwehrversand-oesterreich.at können die Besucher nun das Angebot einsehen und Bestellungen aufgeben.
Text: Matthias Oestreicher/DFV-Presseteam
Foto: Mathias Seyfert/“Die Österreichische Feuerwehr“

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Amtsantritt Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle

Der neue Landesfeuerwehrinspektor, Herbert Österle, hat am Donnerstag,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…
MA 68 Lichtbildstelle

Mann im Rollstuhl aus brennender Wohnung gerettet

Schwerverletzt konnte ein im Rollstuhl sitzender Mann von Feuerwehrleuten…

UNTERNEHMER ERMÖGLICHEN EHRENAMT

Die Helfer in der Not sind innerhalb weniger Minuten zur Stelle,…

Die XX. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung ist eröffnet!

Alle Blicke richten sich gespannt nach Polen, wo die besten Feuerwehrjugend-Gruppen…

Zimmerbrand Wien III

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 26. Mai 2015 gegen 00:30…

Verheerende Explosion fordert zwei Todesopfer

Ein verheerendes Unglück ereignete sich  Montagabend (17.11.),…
,

Ein voller Erfolg!

Die erste bundesweite Katastrophenschutzübung ENNSTAL 2014 ist…

RETTUNGSGASSE – 2 JAHRE DANACH – UNSERE ERFAHRUNGEN

Am Dienstag, den 4. Februar 2014 fand eine Pressekonferenz mit…