Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgischen Schäferhündin Dora haben die amtierende Weltmeisterin in der Sparte „Fährtensuche“ regelrecht in die Zange genommen – mit Erfolg: die beiden Rettungshundeführer des KHD Wien Cara Tutschek haben mit Dakar Gold „erschnüffelt“ und KHD-Rettungshunde-Teamleiter Peter Schüler mit Dora Bronze.

Mehr als 80 Hundeführer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden, Ungarn und Spanien traten vor kurzem im deutschen Leipheim bei der Internationalen Staatsmeisterschaft für Rettungshunde an. Die Hunde müssen innerhalb einer vorgegebenen Zeit in einer dicht bewachsenen Fläche oder einem Trümmergelände vermisste Personen aufspüren oder in der Sparte Fährte einer 2 Kilometer langen Spur folgen.

Das warme, schwüle Wetter war eine große Herausforderung bei der Fährtenarbeit. „Je trockener der Boden ist, desto schwieriger wird es für die Hunde“, sagt Peter Schüler. Die Hunde erschnüffeln Bodenverletzungen, die eine Person auf ihrem Weg durchs Gelände hinterlassen hat. „Wenn das Gras noch feucht vom Morgentau ist, funktioniert das am besten.“

Nebenbei lief auch ein Wettbewerb in der Sparte Trümmersuche Stufe „A“, in der Peter Schüler mit seinem Riesenschnauzer Bo mit einem überlegenen Ergebnis Platz eins erzielte.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019)…

ÖBFV präsentiert: Neuer Lehrfilm zur Gefahrenerkennung verfügbar

Es ist so weit! Der neue ÖBFV Film "GEFAHRENERKENNUNG" ist verfügbar!…

Bauarbeiter abgestürzt – Rettung durch Höhenretter der Feuerwehr

Ein Bauarbeiter stürzte am 19.05.2017 gegen Mittag auf einer…

Ein Toter und mehrere zum Teil Schwerverletzte nach Explosion in Hernalser Hinterhof

Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagfrüh (26.01.2017)…

Austria Wehr - Feuerwehrlied

„Heuer im Jänner ist in mir die Idee gereift“, schildert…

Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine…

Die österreichischen Feuerwehren im Jahr 2014 – Ein Rückblick

In den neun österreichischen Bundesländern engagieren sich…

Vollbrand in Einfamilienhaus

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 18. Dezember 2013 in…