LFK a.D. Reinhold Greuter verstorben

In tiefer Trauer und unter großer Anteilnahme geben wir bekannt, dass Reinhold Greuter, Landesfeuerwehrkommandant a.D. von Tirol und Ehrenmitglied des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes am 21. November 2014 seine Augen nach langer Krankheit für immer geschlossen hat.

Kommerzialrat Greuter hat von 1993 bis 2003 die Geschicke der Tiroler Feuerwehren gelenkt und war maßgeblich an der Errichtung der Feuerwehrschule in Telfs beteiligt.
Mit dem Ableben von Reinhold Greuter verlieren die österreichischen Feuerwehren einen selbstlosen und engagierten Kameraden, dessen Wirken wir ein ehrendes Andenken bewahren.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…
,

Auszeichnung im Staatspreis Unternehmensqualität für die Landesfeuerwehrschule Kärnten

Die Landesfeuerwehrschule Kärnten wurde am Mittwoch, den 15.…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Mit zwei Löschleitung bekämpfen Feuerwehrleute einen ausgedehnten…

Sensationsfund im Archiv des ÖBFV

Wertvolle Akten unerwartet wieder aufgetaucht – eine große…
Gebäudevollbrand in KleingartenanlageMA 68 Lichtbildstelle

Gebäudevollbrand in Kleingartenanlage

Ein nächtlicher Vollbrand eines Kleingartenhauses hat sich am…

Tiroler Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in Silz!

Bereits zum dritten Mal nach 1963 und 1972, also dem ersten…

Drei Verletzte bei Dachbrand in Strebersdorf

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache war am 14.06.2016 gegen Mittag in Wien…

Verkehrsunfall A23

Am 3. September 2015 in den frühen Morgenstunden war es auf…