LFK a.D. Reinhold Greuter verstorben

In tiefer Trauer und unter großer Anteilnahme geben wir bekannt, dass Reinhold Greuter, Landesfeuerwehrkommandant a.D. von Tirol und Ehrenmitglied des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes am 21. November 2014 seine Augen nach langer Krankheit für immer geschlossen hat.

Kommerzialrat Greuter hat von 1993 bis 2003 die Geschicke der Tiroler Feuerwehren gelenkt und war maßgeblich an der Errichtung der Feuerwehrschule in Telfs beteiligt.
Mit dem Ableben von Reinhold Greuter verlieren die österreichischen Feuerwehren einen selbstlosen und engagierten Kameraden, dessen Wirken wir ein ehrendes Andenken bewahren.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Vom Arbeitsplatz direkt in den Einsatz: Feuerwehrfreundliche Arbeitgeber machen das möglich

LRin Astrid Mair: Unternehmen fördern in besonderer Weise…

Zum Safer Internet Day

Wir alle sind fast rund um die Uhr online. Die Kommunikation…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Austausch im NÖ LFV

Am 15. März folgte das Zusammentreffen von Feuerwehrpräsident…

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brückenteil stürzte auf Linienbus

Drei Personen wurden bei einem Lkw-Unfall am 28.04.2021  verletzt,…

Feuerwehrleute retten Mutter und Kind

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde am 06.09.2017 alarmiert, weil…

Brandeinsatz bei Einkaufszentrum

Am Freitag den 12.05. 2017 drang in Folge eines Kleinbrandes…

Bummelzug im Straßengraben

Am 12. September 2014 abends kam ein sogenannter „Bummelzug“…

Zimmerbrand mit Menschenrettung

In der Nacht von 15. auf den 16. Jänner 2014 war aus noch unbekannter…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…