Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben Baustelle

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann am 22.07.2019 aus unbekannter Ursache zu brennen. Ein Motor – Teil der auf dem Lkw montierten Absaugeinrichtung – fing Feuer. Das Fahrzeug war nahe an einem Gerüst einer Baustelle aufgestellt und es drohte, dass der Brand auf das Baugerüst übergreifen könnte.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien löschten mit einer Löschleitung den Brand am Lkw, mit einer zweiten Löschleitung wurde ein Übergreifen der Flammen auf das Gerüst und die Baustelle verhindert. Gleichzeitig wurde eine angrenzende Wohnung kontrolliert, wobei keine weitere Gefährdung festgestellt werden konnte.

Es gab keine Verletzten, während des Einsatzes war die Hetzgasse im Bereich des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Die Kärntner Feuerwehr ist klimaaktiv

Der nachhaltige Umgang mit wertvollen Ressourcen ist in Zeiten…
,

NPO-Fonds einmal mehr verlängert

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr den Fonds für Non-Profit-Organisationen…

PKW Brand nach Verkehrsunfall

Sonntagmittag (09.04.2017) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Riesenglück bei Wohnungsbrand

Am Samstag, dem 30. April 2016, kam es in den Morgenstunden in…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

„Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Höhe Shell…

Leitfaden für Flughelfer ab sofort zum Download

Nach der Genehmigung in der letzten Präsidialsitzung dürfen…

Uhu in Not

Am 2. April 2014, in den Mittagsstunden, wurde von aufmerksamen…