4 Verletzte bei Zimmerbrand in Wien-Favoriten

Bei einem Wohnungsbrand im 4.Stock eines mehrstöckigen Gebäudes wurden Montagabend (06.05.2019) 4 Personen verletzt – darunter ein Kleinkind. Als die ersten Feuerwehrkräfte wenige Minuten nach der Alarmierung eintrafen, schlugen bereits Flammen aus 2 straßenseitigen Fenstern der Wohnung. Der Wohnungsinhaber konnte sich aus eigener Kraft in Sicherheit bringen, ließ aber die Wohnungstüre offen, dadurch kam es zu einer starken Verrauchung im Stiegenhaus.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien bekämpften die Flammen mit einer Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus und einer weiteren von außen über die Drehleiter. Gleichzeitig wurden sämtliche Wohnungen des betroffenen Stiegenhauses unter Atemschutz kontrolliert und die BewohnerInnen in Sicherheit gebracht, die noch nicht selbstständig ins Freie geflüchtet waren. Aufgrund der massiven Verrauchung des Straßenzuges wurden auch die angrenzenden Gebäude kontrolliert. Es wurde aber keine weitere Gefährdung festgestellt.

Die Berufsrettung Wien war mit dem K-Zug im Einsatz. Der Inhaber der Brandwohnung und eine Nachbarin mit ihren beiden Kindern wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben

Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser…

Offener Zimmerbrand fordert ein Todesopfer

In der Nacht auf den 17. März 2020 wurden die Einsatzkräfte…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

Autohaus in Meidling ausgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist am 27.01.2017 ein Brand im…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Brand eines leerstehenden Betriebsgebäudes

Am Freitagabend (15.04.2016) bemerkte ein Anrainer den Brand…

Brand im Palais Fanto

Quelle Apa: Die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) hat am 12.August…

Einsturzgefährdetes Gerüst

Am 4. Juli 2015 gegen 17:30 kam in der Dornbacher Straße ein…

Katzenrettung aus 28 Meter Höhe

Seit Donnerstag, dem 6. März 2014, befand sich eine Katze auf…

In Gedenken - OFM Wolfgang Holub

Wir wissen es - und wollen es trotzdem nicht wahr haben. Unser…