Strategiekonferenz in Linz

In regelmäßigen Abständen treffen sich der Feuerwehrpräsident, die Vizepräsidenten sowie die Landesfeuerwehrkommandanten zu Strategiekonferenzen. Dabei werden verschiedene Themenschwerpunkte und Projekte diskutiert und von vielen Seiten beleuchtet und abgestimmt, bevor eine offizielle Beschlussfassung erfolgt. Zusätzlich zu den viermal pro Jahr stattfindenden Präsidialsitzungen können so strategisch wichtige Entscheidungen und Ziele konzentriert besprochen und auch festgehalten werden. Bei dieser Konferenz von 26. bis 27. April wurde vor allem das Tunneltrainingszentrum (TTZ) behandelt. In den kommenden Wochen werden seitens der Funktionäre weitere Gespräche auf den unterschiedlichen Ebenen zu diesem und vielen weiteren Themen stattfinden, die nächste Präsidialsitzung für Beschlussfassungen findet Mitte Juni in Kärnten statt.

Im Rahmen der Strategiekonferenz wurde auch ein Zukunftsworkshop „Künstliche Intelligenz“ im Ars Electronica Center abgehalten. Dabei standen Technologien, die in Zukunft unsere Gesellschaft beeinflussen und möglicherweise die Arbeit der Feuerwehr erleichtern werden im Mittelpunkt. Neben der Robotik spielen dabei auch die Sprach- und Bilderkennung sowie Vorhersage-Modelle eine große und spannende Rolle.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

ÖBFV-Präsidium tagt in Fügenberg, Tirol

28 Punkte stehen neben Berichten und allgemeinen Themen auf der…
,

DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Bereits 2012 trat der Oö. Landes-Feuerwehrverband mit der Idee…

Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag: jedes Opfer ist eines zu viel

Die Investition von wenigen Euros kann über Leben und Tod entscheiden.…

Akzeptanz und Wissen erhöhen – Brandschutzerziehung für alle Zielgruppen

Mit Brandschutzerziehung wird oft die Aufklärung von Kindern…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

bank99
Großeinsatz der Berufsfeuerwehr Wien in FavoritenMA 68 Lichtbildstelle

Großeinsatz der Berufsfeuerwehr Wien in Favoriten

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde am 24.05.2019 gegen 9.30 Uhr wegen…
Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Mit einem mobilen Autokran sollte am 16. Jänner 2019 auf einer…

Drei Verletzte bei Dachbrand in Strebersdorf

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag…

Linienbus und sechs Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Wien – Ottakring war in den frühen Morgenstunden des 27.…

Symposium „Sicherheitstechnologie aus Österreich“

In der Fahrzeughalle der steirischen Feuerwehrschule in Lebring…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 16. September 2014 in…

Statistik der österreichischen Feuerwehren 2013

HARD FACTS 4.841 Feuerwehren mit 337.673 Feuerwehrmitgliedern…