ÖBFV-Sachgebiet 1.3 tagte in Klagenfurt

Zwei Tage lang – vom 28. 2. bis 1. 3. 2019 – erörterten die Mitglieder des ÖBFV-Sachgebietes 1.3 – „Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung“ in der Kärntner Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt im Rahmen ihres jährlichen Arbeitstreffens aktuelle Themen und hielten dabei auch Rückschau auf das unlängst abgeführte ÖBFV-Fachseminar „Public Relations“.

Neben den Vertretern der ÖBFV Medien GmbH haben Sachgebietsmitarbeiter aus den Landesfeuerwehrverbänden Kärnten, Steiermark, Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Tirol sowie von der Berufsfeuerwehr Wien an der Sitzung teilgenommen.

Auch Schulleiter BR Ing. Klaus Tschabuschnig begrüßte die Teilnehmer in der erst kürzlich neu renovierten Feuerwehrschule und präsentierte die durchgeführten Maßnahmen und Veränderungen im Rahmen einer Kurzführung.

 

Die offiziellen Grüße des Landesfeuerwehrverbandes Kärnten überbrachte Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Rudolf Robin persönlich, der in seinen Worten u.a. auf die Leistungsbilanz der Kärntner Feuerwehren im Jahr 2018 sowie auf Punkte des ÖBFV-Positionspapiers – wie der Forderung nach einem Anreizsystem bzw. Bonus für Arbeitgeber, welche eine Dienstfreistellung von Feuerwehrmitgliedern zur Bewältigung von Großschadenslagen gewähren – einging.

Text & Fotos: Thomas Meier, MA und Franz Fink

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Feuerwehrjugend - so kommt keine Langeweile auf!

Auch wenn wir uns nun alle großteils zu Hause aufhalten und…
,

Maske ist nicht gleich Maske

Im am 31. März veröffentlichten Erlass des Gesundheitsministeriums…
,

Verteilung von MNS-Masken NICHT Aufgabe der Feuerwehren

In Zeiten der Corona-Pandemie nehmen die Feuerwehren im Rahmen…
,

Landesfeuerwehrschulen sagen erstes Halbjahr ab

Das Coronavirus macht nicht nur im Einsatzfall Anpassungen seitens…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Montagabend (26.02.2018) ist es auf der S1 in Fahrtrichtung…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 Nahe Leobersdorf

Ein Todesopfer forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Freitag…

Kärntner Feuerwehren im Einsatzmarathon seit 30.01.2014

Seit nunmehr 8 Tagen haben die starken Niederschläge in Kärnten…

Hofübergabe im Innsbrucker Landhaus

Zu einer „Hofübergabe“ des Tiroler Landesfeuerkommandos…

Zimmerbrand fordert vier Verletzte

Am Dienstag, den 8. Oktober 2013 kam es aus unbekannter Ursache…

5. Oktober 2013: Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich

Am Samstag, den 5. Oktober 2013, wird wieder ein bundesweiter…

Sieger des Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerbs 2013 stehen fest

Am Donnerstag, den 23.05.2013 fand die feierliche Verleihung…