Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes nach Slowenien, um diverse Themen wie Ausbildung, zukünftige Zusammenarbeit und Kooperationen zu besprechen. Angeführt wurde die österreichische Gruppe von ÖBFV Präsident Albert Kern, Ehrenvizepräsident und Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten Josef Meschik sowie vom Generalsekretär des ÖBFV, BFR Mag. Markus Ebner.
Nach dem Besuch eines Feuerwehrhauses gewann die Delegation auf der Burg in Bled einen beeindruckenden Überblick über die schöne Landschaft rund um den Bleder See. Die Nähe zu Österreich liefert den Entscheidungsträgern aus beiden Ländern eine gute Basis für viele gemeinsame Projekte, die im Interesse Sloweniens und Österreichs umgesetzt werden können. „Der ständige Gedankenaustausch und das Kennenlernen neuer Funktionäre ist ein besonders wichtiger Teil unserer Kooperation“ so Präsident Kern zusammenfassend.
Eine Kutschenfahrt zum gemeinsamen Mittagessen bot eine weitere Gelegenheit für bilaterale Gespräche zwischen ÖBFV-Präsident Albert Kern und dem Präsident des slowenischen Feuerwehrverbandes Jošt Jakša.  Auch der Kommandant der slowenischen Feuerwehren Franci Petek sowie viele weitere Entscheidungsträger nahmen an diesem Zusammentreffen teil.
Den Abschluss der eintägigen Reise bildete ein gemeinsames Mittagessen am Ufer des Bleder Sees, bei dem die slowenische Delegation nach Österreich eingeladen wurde, um die besprochenen Themen zu intensivieren und die gemeinsamen Projekte voranzutreiben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

ÖBFV-Präsidium tagt in Fügenberg, Tirol

28 Punkte stehen neben Berichten und allgemeinen Themen auf der…
,

DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Bereits 2012 trat der Oö. Landes-Feuerwehrverband mit der Idee…

Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag: jedes Opfer ist eines zu viel

Die Investition von wenigen Euros kann über Leben und Tod entscheiden.…

Akzeptanz und Wissen erhöhen – Brandschutzerziehung für alle Zielgruppen

Mit Brandschutzerziehung wird oft die Aufklärung von Kindern…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Ab 21. Februar 2022 wieder Anträge beim NPO-Fonds möglich

Freiwillige Feuerwehren können Unterstützung für das vierte…

Jugendlicher von Wienflußböschung gerettet

Ein Jugendlicher war am 07.01.2020 auf einer steilen Böschung…

Große Geräte- und Fahrzeugschau im Rahmen der LENTIA MMXIX!

Bei der „LENTIA MMXIX“, nach „Ennstal 2014“ die zweite…

Wohnungsbrand in Wien-Landstraße fordert 6 Verletzte

Kurz vor Mitternacht kam es am 26.02.2019 in Wien-Landstraße…

Verkehrsunfall auf S1 – Fahrer eingeklemmt

In der Nacht auf Donnerstag den 06.07.2017 ereignete sich auf…

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem…

Bauarbeiter abgestürzt – unbestimmten Grades verletzt

Am Donnerstag den 28.01.2016 war auf einer Baustelle in Wien…