Jugendbegegnung eröffnet, zweiter Trainingstag in vollem Gange!

Die 23. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung startete am 18. Juli mit einem offiziellen Festakt am Hauptplatz von Celje. Nach den Worten der Ehrengäste öffneten die Bewerbsgruppen die Pforten zur Ausstellung der Nationen. Der österreichische Beitrag wurde vom Kärntner Landesfeuerwehrverband organisiert.

Nach einem ersten erfolgreichen Trainingstag am Montag, folgt am Dienstag, 19. Juli, der nächste. Während die Jugendgruppen noch außerhalb von Celje in Ruhe trainieren, nehmen die traditionellen Bewerbsgruppen sowie die Sportwettkampfgruppen bereits das Bewerbsstadion unter die Lupe. Der slowenische Feuerwehrverband hat für beste Bedingungen gesorgt, die im Laufe der Woche zunehmende Hitze wird allerdings zur Herausforderung.

Die ersten Fotos finden Sie bereits auf flickr, laufend werden dort neue Alben ergänzt! Bleibt am Laufenden hier auf der Homepage oder auf Facebook!

1658222612896

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zum Safer Internet Day

Wir alle sind fast rund um die Uhr online. Die Kommunikation…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Vom Arbeitsplatz direkt in den Einsatz: Feuerwehrfreundliche Arbeitgeber machen das möglich

LRin Astrid Mair: Unternehmen fördern in besonderer Weise…

Mann stirbt bei Zimmerbrand in Wien-Meidling

Bei einem Brand in einer Wohnung einer weitläufigen Wohnhausanlage…
Auf zur Feuerwehr!FEUERWEHR.AT
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Ein Toter und ein Verletzter nach Unfall auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Wien-Penzing wurden gestern Nachmittag…

Neues ÖBFV-Magazin ab 2016!

Ab 2016 wird der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV)…