Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über Ihren Pkw verloren und war mit dem Dach voraus gegen eine Säule eines Überkopfwegweisers auf der S2 geprallt.

Bei dem Anprall wurde die Lenkerin im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Auch zwei Kinder befanden sich im Fahrzeug, welche vor Ankunft der Feuerwehr von Passanten befreit wurden. Ein Kind wurde mit schweren, das zweite Kind mit mittelschweren Verletzungen von der Berufsrettung Wien übernommen, notfallmedizinisch versorgt und in weiterer Folge hospitalisiert.
Die Lenkerin musste mit hydraulischem Rettungswerkzeug aus dem PKW geborgen werden. Während des gesamten Feuerwehreinsatzes wurde vorsorglich ein Brandschutz aufgebaut.

Die S2 war über die gesamte Einsatzdauer gesperrt. Das Autowrack wurde mit einem Feuerwehrabschleppfahrzeug von dem Schnellstraßenbereich entfernt und gesichert abgestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verirrter PKW blieb auf Mauer hängen

Ein Pkw durchbricht am 14.02.2022 zwei Zäune und stürzt mit…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien-Hernals: Autolift blieb mit Frau und Hund stecken

Eine Frau benutzt am 29.01.2022 mit ihrem Auto in einer Tiefgarage…

Tote Frau nach Brandalarm in Hochhaus von Berufsfeuerwehr Wien entdeckt

Eine leblose Frau wurde von der Berufsfeuerwehr Wien im Zuge…
Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Großes Engagement der Mitglieder der Feuerwehrjugend und des Katastrophenhilfsdienstes Wien

Zahlreiche Einsätze, wie beispielsweise beim großen Sturmtief…

Schwerverletzte bei Zimmerbrand reanimiert

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 23. Dezember 2014 gegen…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

ÖBFV-Präsident LBD Albert Kern dankt den zig-Tausend Feuerwehrmitgliedern

Wenn Kräfte der Natur ins Spiel kommen, gibt es Herausforderungen.…