Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über Ihren Pkw verloren und war mit dem Dach voraus gegen eine Säule eines Überkopfwegweisers auf der S2 geprallt.

Bei dem Anprall wurde die Lenkerin im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Auch zwei Kinder befanden sich im Fahrzeug, welche vor Ankunft der Feuerwehr von Passanten befreit wurden. Ein Kind wurde mit schweren, das zweite Kind mit mittelschweren Verletzungen von der Berufsrettung Wien übernommen, notfallmedizinisch versorgt und in weiterer Folge hospitalisiert.
Die Lenkerin musste mit hydraulischem Rettungswerkzeug aus dem PKW geborgen werden. Während des gesamten Feuerwehreinsatzes wurde vorsorglich ein Brandschutz aufgebaut.

Die S2 war über die gesamte Einsatzdauer gesperrt. Das Autowrack wurde mit einem Feuerwehrabschleppfahrzeug von dem Schnellstraßenbereich entfernt und gesichert abgestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Erste hybride Präsidialsitzung

Die zweitägige Sitzung des ÖBFV-Präsidiums, welche ursprünglich…
Großeinsatz der Berufsfeuerwehr Wien in FavoritenMA 68 Lichtbildstelle

Großeinsatz der Berufsfeuerwehr Wien in Favoriten

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde am 24.05.2019 gegen 9.30 Uhr wegen…
Frau und Hund im Eis eingebrochen - beide gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau und Hund im Eis eingebrochen – beide gerettet

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagvormittag (22.01.2019)…

Mehrere Verletzte nach Zimmerbrand in Favoriten

In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rieplstraße…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Dachbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 29. Juli 2014 in einem…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 4. Juni 2014 auf der…

Übung in luftiger Höhe

13 Mann der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wien führten…