7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in der unterirdischen Straßenbahnstation Kliebergasse wurden am 12. Oktober 2018 sieben Personen leicht verletzt. Aus unbekannter Ursache fuhr eine Garnitur der Linie 1 auf eine in der Haltestelle stehenden Garnitur der Linie 62, Fahrtrichtung stadtauswärts auf. Beide Straßenbahngarnituren wurden durch den Zusammenprall erheblich beschädigt.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien unterstützten die Wiener Linien bei der Räumung der unterirdischen Station und unterstützten gleichzeitig die Berufsrettung Wien bei der Betreuung der Fahrgäste, die sich noch in den Straßenbahngarnituren befanden. 7 Personen wurden von der Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in Spitäler gebracht.

Nach der Versorgung der Verletzten unterstützten die Feuerwehrleute die Kräfte der Wiener Linien, die beschädigten Straßenbahngarnituren provisorisch fahrtauglich zu machen. Den Abtransport führten die Wiener Linien durch. Beide Gleise waren während des Einsatzes gesperrt. Laut Aussage der Wiener Linien gab der Straßenbahnfahrer an, dass ihm vermutlich in Folge einer Kreislaufschwäche schwarz vor Augen wurde und er deshalb die Garnitur nicht mehr anhalten konnte.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Absichtserklärung zwischen Bundesheer und ÖBFV

Zusammenarbeit soll künftig professionalisiert und verstärkt…

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Christbaumbrand am 4. Jänner 2021

Eine Frau wurde am 04. Jänner 2021 gegen 17:30 Uhr bei einem…

Ein Todesopfer bei Brand in Wien-Simmering

Aus bisher nicht bekannter Ursache brach am 13.09.2018 in einem…

Einen schönen Florianitag!

"Der Schutzpatron aller Feuerwehrleute ist der heilige Florian.…

Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine…

Taxi zwischen Zug und Grundstücksmauer eingeklemmt

In Wien – Liesing, knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze…