Nächtlicher Waldbrand im Grenzgebiet Wien-Niederösterreich rasch gelöscht

Nächtlicher Waldbrand im Grenzgebiet Wien-Niederösterreich rasch gelöscht

Anrainer der Breitenfurter Straße in Kalksburg nahmen in der Nacht auf 22.08.2018 einen Feuerschein im nahe gelegenen Wald wahr und verständigten die Feuerwehr. Die zuerst eingetroffene Mannschaft eines Tanklöschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr Wien erkundete zunächst das Terrain und entdeckte den Brand auf einem steilen Waldstück. Die Flammen hatten einstweilen eine etwa 2.000 Quadratmeter große Fläche erfasst. Aufgrund des Ausmaßes wurden sofort weitere Kräfte aus Wien und Niederösterreich nachalarmiert, da zunächst nicht klar war, in welchem Bundesland das betroffene Waldstück liegt.

Die Berufsfeuerwehr Wien begann sofort mit drei Löschleitungen den Brand zu bekämpfen. Zur Wasserversorgung musste eine längere Zubringleitung zum nächstgelegenen Hydranten gelegt werden. Da sich im Zuge der Brandbekämpfung herausstellte, dass der Brand auf niederösterreichischem Gebiet lag, wurde der Einsatzort für Nachlöscharbeiten von der Freiwilligen Feuerwehr Breitenfurt übernommen. Auf Basis der traditionell guten Zusammenarbeit zwischen der Berufsfeuerwehr Wien und den Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich wurden der FF Breitenfurt die ausgelegten Löschleitungen leihweise überlassen. Die FF Breitenfurt war mit 6 Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz.

Es gab keine Verletzten, die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ottakring: LKW und rammt zahlreiche Fahrzeuge

Ein Lenker verliert nach gesundheitlichen Problemen die Kontrolle…
PKW kippte nach Kollision mit mehreren Pollern auf die SeiteMA 68 Lichtbildstelle

PKW kippte nach Kollision mit mehreren Pollern auf die Seite

In Seitenlage kam ein PKW nach der Kollision mit mehreren Pollern…

Baumbergung im Stadtgebiet

Vermutlich in Folge eines Zeitschadens, einhergehend mit überdurchschnittlichen…

Verkehrsunfall in Wien Ottakring

In der Nacht auf den 02.01.2017 kam es in der Liebhartstalstraße…

Alarmstufe 2: 25 Personen aus ihren Wohnungen gerettet

Knapp vor dem Jahreswechsel wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Silvester: Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Einsätzen aus

Zu mehr als 230 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in…

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…