Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in Floridsdorf

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist Donnerstagfrüh (15.02.2018) eine Person ums Leben gekommen, vier weitere Personen wurden verletzt. Aus unbekannter Ursache prallten ein mit vier Personen besetzter Mercedes mit einem Skoda zusammen, der mit einer Person besetzt war.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, war eine Person minimal im Fahrzeug eingeklemmt, vier weitere verletzte Personen hatten die Fahrzeugwracks bereits verlassen und wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch betreut. Die Feuerwehrleute bargen die leblose Person aus dem Fahrzeug, die RettungsmitarbeiterInnen begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen, leider ohne Erfolg.

Während der Arbeiten baute die Feuerwehr vorsorglich einen Brandschutz auf, entfernte nach Bergung der Unfallopfer die Autowracks und banden ausgeflossene Kühlflüssigkeit und Motoröl mit einem Bindemittel und reinigten die Unfallstelle provisorisch.

Während der Aufräumarbeiten war die Brünner Straße gesperrt, die Polizei richtete großräumige Umleitungen ein.

(Symbolbild)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendlicher aus brennender Wohnung gerettet

Ein Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Wien rettete Samstagvormittag…

Jugendlicher von Wienflußböschung gerettet

Ein Jugendlicher war am 07.01.2020 auf einer steilen Böschung…

Silvesternacht: 180 zusätzliche Einsätze

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurden, im Vergleich mit einer…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

BD a.D. Ing. Angermair verstorben

Wir geben Nachricht, dass unser Kamerad Ing. Thomas Angermair …

Wohnhaus nach Zimmerbrand evakuiert – 17 Personen an Rettung übergeben

Vermutlich im Bereich zwischen Vorzimmer und Wohnzimmer ist am…

ÖBFV-Ausbilderseminar im neuen Format in Wien

Das Feuerwehrausbildungszentrum der Berufsfeuerwehr Wien war…

Kranbergung für abgestürzten Pkw

Am Morgen des 9. November 2014 stürzte aus unbekannter Ursache…

16 Millionen Euro für Donau-Hochwasserschutz in Gottsdorf

Am 17. Oktober 2014 erfolgte durch Landesrat Dr. Stephan Pernkopf…

Evakuierung einer Behinderteneinrichtung

Am 5. Februar 2014 kam es gegen 15:00 Uhr aus unbekannter Ursache…

Live aus Mulhouse: Eduard Kammerer ist internationaler Wettbewerbsleiter

Bei der Sitzung des Exekutiven Rates des CTIF am Dienstag, 16.07.2013…

Massenkarambolage Nordbrücke

Am 3. Juli 2013 gegen 13.30 war es auf der Nordbrücke (stadtauswärts)…