Offener Geschäftsbrand

Offener Geschäftsbrand

In einem Lager ist Dienstagabend (06.02.2018) ein Brand ausgebrochen. Passanten bemerkten den Brand in dem Geschäftslokal in Wien – Favoriten und alarmierten die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen Flammen aus der geborstenen Auslagenscheibe. Der Straßenzug der Buchengasse war massiv verraucht.

Unter Atemschutz wurden zwei Löschleitungen zur Brandbekämpfung vorgenommen, während zeitgleich sowohl das Stiegenhaus und die Wohnungen des Brandobjektes als auch des Nachbargebäudes auf eine eventuelle Verrauchung kontrolliert wurden.

Zur Rauchfreihaltung des Stiegenhauses und zur Entrauchung des Brandraumes wurde ein Hochleistungsbelüftungsgerät eingesetzt.

Um den Brand vollständig abzulöschen wurde Löschschaum eingesetzt.

Eine Mutter mit ihrem Kleinkind wurde zur Kontrolle bzw. Betreuung an die Sanitäter der Berufsrettung Wien übergeben. Die beiden konnten in häusliche Pflege entlassen werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam es am 10.02.2018 auf…

68. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 17. Februar 2018 findet im Wiener Rathaus unter…
Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Zwei Mal Geburtstag in einer Woche: erfolgreicher Defi-Einsatz durch

Diese Jänner-Woche wird Mile A. wohl nie vergessen: Heute (27.01.2018)…
Zwei Tote und elf Verletzte bei Kellerbrand

Zwei Tote und elf Verletzte bei Kellerbrand

Im Keller eines Mehrparteienwohnhauses in Wien - Margareten ist…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Registrierung bei Feuerwehrspenden.at wieder möglich

Die Neu-Registrierung bei https://www.feuerwehrspenden.at für…
Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Berufsfeuerwehr Wien birgt abgestürzte Person aus Wienflussbett

Aus bisher ungeklärter Ursache war am 06.10.2017 eine Person…
Berufsfeuerwehr Wien fängt Königspython in Kindergarten ein

Berufsfeuerwehr Wien fängt Königspython in Kindergarten ein

Eindeutig in der falschen Umgebung wurde Montagnachmittag ein…

Tier in Zwangslage - Welpe steckte in Rolltreppe fest

Im Bereich der U-Bahnstation Heiligenstadt wurde am 04.08.2017…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…

DFV-Versandhaus: Kooperation mit ÖBFV

Hannover – Das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes…

16 Millionen Euro für Donau-Hochwasserschutz in Gottsdorf

Am 17. Oktober 2014 erfolgte durch Landesrat Dr. Stephan Pernkopf…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 14.02.2014

Der personelle Wechsel des Kontingents prägte den ganzen Tag.…