Spendenaufruf für verunglückten Kameraden

Unser Feuerwehrkamerad Arno Bickel wurde durch einen tragischen Unfall beim Feuerwehreinsatz aus unserer Mitte gerissen.
Arno hinterlässt seine Frau und zwei kleine Kinder.

Geld heilt nicht die tiefen Wunden und kann auch nicht über den Verlust hinweghelfen, trotzdem möchten wir helfen!

Die Kameraden der Feuerwehr Sonntag bitten um eure Spende, damit wir die Familie von Arno finanziell unterstützen können. Wir möchten den Hinterbliebenen Mut machen und seiner Frau die finanziellen Sorgen verkleinern.

Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Walgau-Großwalsertal
IBAN   AT27 3745 8000 0625 3736
BIC   RV VGAT2B458

Unsere ganze Anteilnahme gilt Gerlinde mit Luisa und Laurenz!

Die Kameraden der Feuerwehr Sonntag

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

E-LBD Krugfahrt verstorben

In tiefer Betroffenheit informieren der Landesfeuerwehrverband…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Verletzter bei Zusammenstoß einer E-Lok und eines Lkw in Wien-Leopoldstadt

Ein Lastkraftwagen wurde im Bereich eines Bahnübergangs auf…
Gebäudevollbrand in KleingartenanlageMA 68 Lichtbildstelle

Gebäudevollbrand in Kleingartenanlage

Ein nächtlicher Vollbrand eines Kleingartenhauses hat sich am…

Registrierung bei Feuerwehrspenden.at wieder möglich

Die Neu-Registrierung bei https://www.feuerwehrspenden.at für…

Aufklärung durch ÖBFV: Keine Änderung in der Mautordnung für Feuerwehrfahrzeuge

Viel Verwirrung um keine Änderung der Mautordnung ist in den…

Letzte Präsidialsitzung in der 17. Funktionsperiode

In der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Wien wurden unter…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

PKW Brand A23

Am Vormittag des 3. November 2014 ist es auf der A23 zu einem…