Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam es am 10.02.2018 auf der Neuwaldegger Straße im Bereich des Hanslteichs zu einer Kollision von zwei PKW. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Auch der zweite Lenker konnte seinen PKW nicht aus eigener Kraft verlassen.

Zeitgleich zur notfallmedizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die schwerverletzte Lenkerin von der Berufsfeuerwehr Wien mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten aus ihrem Fahrzeug befreit und zur weiteren Versorgung mit dem Wiener Rettungshubschrauber hospitalisiert.

Parallel dazu wurde ein Brandschutz aufgebaut, die Fahrzeuge abgesichert und auch der verletzte Lenker des zweiten Pkw von den Rettungskräften befreit.

Es befanden sich keine weiteren Personen in den PKW.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmerbrand – zwei Personen aus der Brandwohnung gerettet

In einem Wohnhaus in Wien – Meidling war in der Nacht auf Donnerstag…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

Brand mehrerer Kraftfahrzeuge in einem Parkdeck

In der Nacht auf Donnerstag den 13.10.2016 waren in einem Parkdeck…

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

Auf der Fahrt zu einem Einsatz wurde am Abend des 22. November…

37. ÖBFV-Führungsseminar

Das 37. Führungsseminar des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Das Jahrbuch 2014 ist da!

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 16. September 2014 in…

1933 -2013: 80 Jahre NÖ Landes-Feuerwehrschule

Über 700 Festgäste, darunter Spitzen der Politik, der Wirtschaft,…