Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige Bahnunterführung in der Breitenleer Straße in Wien-Donaustadt. Der Kran blieb am Brückenbauwerk hängen und hob das gesamte Fahrzeug noch unter der Brücke hoch. Dadurch wurde die Fahrerkabine gegen die Unterseite der Brücke gedrückt, der Fahrer wurde dabei verletzt. Der Lkw riss noch einen hölzernen Lichtmast um und kam nach der Brücke auf einem Begleitweg zu stehen, der schwer beschädigte Kran hing noch am Fahrzeug. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst notfallmedizinisch betreut und in ein Krankenhaus gebracht.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien sicherten das Fahrzeug und verhinderten, dass ausgetretenes Hydrauliköl ins Erdreich dringt. Danach mussten Teile des beschädigten Krans abmontiert und die Unfallstelle provisorisch gereinigt werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in…
Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter…
Vier Verletzte bei Kellerbrand in Wien-Hernals

Vier Verletzte bei Kellerbrand in Wien-Hernals

Dichter Rauch vom Keller bis in den 4.Stock: nach einem Brand…
Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Gleich zwei Mal sind die Spezialisten der Höhenretter der Berufsfeuerwehr…
Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel

Montagabend (26.02.2018) ist es auf der S1 in Fahrtrichtung…

20 Jahre "Grosses Kinderfest" im Freilichtmuseum Grossgmain

Von 9 bis 17 Uhr ist das gesamte Museumsareal ein einziger großer…

Autohaus in Meidling ausgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist am 27.01.2017 ein Brand im…

ÖBFV-Ausbilderseminar im neuen Format in Wien

Das Feuerwehrausbildungszentrum der Berufsfeuerwehr Wien war…

Der Umzug ist in vollem Gange!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…

Alarmstufe 2 auf Donauinsel

Am Abend des 17. Dezember 2013 war aus bisher unbekannter Ursache…