Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den 23.12.2020 in der Liesinger Kolbegasse wurden zwei der vier Insassen schwer verletzt. Das Fahrzeug war aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, riss einen Stahlträger aus der Verankerung und touchierte einen Baum. Die Feuerwehrleute mussten hydraulisches Werkzeug einsetzen, um eine eingeklemmte Person aus dem Autowrack zu befreien.

Durch den Aufprall wurde eine junge Frau aus dem Auto geschleudert und blieb auf der Straße schwer verletzt liegen. Zwei weitere Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, eine Person war im Bereich des Fußes im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehrleute bauten standardmäßig einen Brandschutz auf und vergrößerten mit hydraulischen Rettungsgeräten den stark deformierten Beifahrerbereich. So konnte die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit und von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt werden, wie auch die anderen Verletzten.

Zwei Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehrleute stellten das Autowrack gesichert am Straßenrand ab, verstreute Wrackteile wurden eingesammelt und in dem zerstörten Fahrzeug abgelegt. Während des Einsatzes war die Kolbegasse gesperrt.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Brand im Spital

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 24.01.2017 ein…

Klein-Lkw in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des 02.09.2016 bemerkte der Fahrer…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Wartungsarbeiten – Intranet: 17.04.2014 / 9 – 12 Uhr

Sehr geehrte Feuerwehrmitglieder und Intranet-User, das ÖBFV…

Vollbrand in Einfamilienhaus

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 18. Dezember 2013 in…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…

Live aus Mulhouse: Eduard Kammerer ist internationaler Wettbewerbsleiter

Bei der Sitzung des Exekutiven Rates des CTIF am Dienstag, 16.07.2013…

Dank und Anerkennung an die politische Landesführung des Burgenlandes

Im Rahmen einer besonderen Feierlichkeit im Landhaus Eisenstadt…