Stichflamme beim Befüllen eines Ethanolkamins – Balkonbrand

Am 28. Juni 2014 kam es kurz vor Mitternacht beim Befüllen eines Ethanolkamins auf einem Balkon in Wien-Hernals zu einer Stichflamme, welche schlagartig die Balkoneinrichtung und die Markise in Brand setzte. Eine am Balkon anwesende Frau erlitt dabei Verbrennungen, konnte sich aber noch aus eigener Kraft retten. Ein Nachbar führte umgehend erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher durch, welche jedoch nicht ausreichten um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Er wurde dabei ebenfalls verletzt.
Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien an der Einsatzstelle eintrafen, stand der gesamte Balkon in Vollbrand und das Feuer begann sich bereits in die Wohnung und auf das Dach auszubreiten. Der Brand wurde mit Löschleitungen sowohl von außen als auch unter Atemschutz von innen bekämpft und die Brandintensität konnte so rasche gebrochen werden. Parallel dazu wurden von weiteren Einsatzkräften der Feuerwehr die Bewohner der gesamten Stiege ins Freie begleitet.
Nach Ablöschen des Brandes wurden die betroffenen Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und danach konnten die Bewohner der Stiege wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Verletzter bei Zusammenstoß einer E-Lok und eines Lkw in Wien-Leopoldstadt

Ein Lastkraftwagen wurde im Bereich eines Bahnübergangs auf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bauarbeiter Abgestützt – Feuerwehr-Höhenretter im Einsatz

Ein verletzter Bauarbeiter musste am 04.09.2017 unter begleitender…

Mann bei Serienunfall unter Fahrzeug eingeklemmt

Donnerstagmorgen (12.01.2017) ereignete sich auf der A4 in der…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…

Fahrzeugbrand in einer Tankstelle

Im Zuge von Arbeiten am Kanalsystem einer Tankstelle war am 17.…

Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie…

Gesucht: Ärzte für Auslandseinsätze des Bundesheeres

Für die ärztliche Versorgung der österreichischen Soldaten…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Am 24. Februar 2014 waren nach einem Verkehrsunfall zwei PKW,…

Kleinkind steckt in Geländer fest

Am Abend des 22. Jänner 2014 steckte ein knapp zweijähriger…