Stichflamme beim Befüllen eines Ethanolkamins – Balkonbrand

Am 28. Juni 2014 kam es kurz vor Mitternacht beim Befüllen eines Ethanolkamins auf einem Balkon in Wien-Hernals zu einer Stichflamme, welche schlagartig die Balkoneinrichtung und die Markise in Brand setzte. Eine am Balkon anwesende Frau erlitt dabei Verbrennungen, konnte sich aber noch aus eigener Kraft retten. Ein Nachbar führte umgehend erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher durch, welche jedoch nicht ausreichten um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Er wurde dabei ebenfalls verletzt.
Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien an der Einsatzstelle eintrafen, stand der gesamte Balkon in Vollbrand und das Feuer begann sich bereits in die Wohnung und auf das Dach auszubreiten. Der Brand wurde mit Löschleitungen sowohl von außen als auch unter Atemschutz von innen bekämpft und die Brandintensität konnte so rasche gebrochen werden. Parallel dazu wurden von weiteren Einsatzkräften der Feuerwehr die Bewohner der gesamten Stiege ins Freie begleitet.
Nach Ablöschen des Brandes wurden die betroffenen Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und danach konnten die Bewohner der Stiege wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feierliche Übergabe von Stützpunktgeräten und -fahrzeugen im Oö. LFV

In einem großen feierlichen Festakt wurden gestern, 28. September…

Wichtige Mitteilung für alle Brandschutzbeauftragten und Ausbildungsinstitutionen

Aufgrund der aktuellen Corona Situation wurde beschlossen: Für…

Schwere Unwetter in Österreich – Feuerwehren auch finanziell gefordert

Zunehmende Wetterextreme verursachen auch im Sommer 2020 tausende…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…

Industriebrand Wals-Siezenheim

Aus bislang ungeklärter Ursache hat Freitagmorgen, am 08.09.2017,…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien…

Entenrettung in der Innenstadt

Am 14. April 2014 am späten Nachmittag war das Wetter zum Spazieren…