Bewusstloser Mann aus der Brandwohnung gerettet

Bewusstloser Mann aus der Brandwohnung gerettet

In der Nacht auf den 3. Adventsonntag war in Wien – Simmering ein Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses ausgebrochen.

Der Bewohner der im 2. Stock gelegenen Brandwohnung dürfte noch selbst auf den Brand aufmerksam geworden sein. Der Mann konnte bei seiner Flucht gerade noch die Wohnungstüre öffnen bevor er im Vorzimmer bewusstlos zusammengebrochen war.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien hatte sich der Brand bereits auf das gesamte Wohnzimmer ausgebreitet. Durch die offenstehende Wohnungstüre war das Stiegenhaus massiv verraucht worden. Die Hausbewohner der über dem Brandgeschoß gelegenen Wohnungen waren durch den Rauch in ihren Wohnungen eingeschlossen. Einige Bewohner dieser Geschoße standen an den Fenstern und riefen um Hilfe.

Umgehend wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in das Brandobjekt vorgenommen. Beim Betreten der Brandwohnung wurde der verletzte Mann aufgefunden, aus dem Gefahrenbereich gebracht und durch Verabreichung von Sauerstoff und einem vorsorglich angelegten Defibrillator zur Überwachung des Herzrhythmuses erstversorgt.

Der schwer verletzte Mann wurde beim Eintreffen der Rettung mit Hilfe eines Rettungsbrettes zum Rettungswagen gebracht. Nach einer ersten, notfallmedizinischen Betreuung durch die Berufsrettung Wien musste der Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Parallel dazu wurden von Atemschutztrupps mit der Kontrolle des Stiegenhauses und mit der Evakuierung der Bewohner begonnen.

Ein Ehepaar wurde über die Drehleiter, vier weitere Personen mussten über das Stiegenhaus gerettet werden.

Die anderen Hausbewohner wurden von den Feuerwehrleuten beruhigt und konnten in ihren nicht verrauchten Wohnungen belassen werden.

Die ins Freie gebrachten Personen wurden für die Dauer des Einsatzes im Katastrophenzug der Wiener Berufsrettung betreut.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

RECOVER-E – Workshop zum Abtransport und Sicherung von verunfallten batterieelektrischen Fahrzeugen

Die vermehrte Nutzung alternativer Antriebssysteme in der Mobilität…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Süd-Ost-Tangente (A23) wegen eines Lkw-Brandes gesperrt

Ein brennender Lkw auf der Südosttangente hat am 10.05.2021…
Hermann Kollinger
,

3. Seminar für mentales Wettkampftraining

Schon fit für die Bewerbssaison 2018? Zur mentalen Vorbereitung…

Fahrzeugbrand in einer Tankstelle

Im Zuge von Arbeiten am Kanalsystem einer Tankstelle war am 17.…

Verkehrsunfall am Verteilerkreis

Am späten Abend des 16. März 2015 hatte ein Pkw Lenker die…

Freundlichkeit mit Folgen

Um dem Gegenverkehr auszuweichen fuhr am 18. Dezember 2014 ein…

Sachgebietstagung Öffentlichkeitsarbeit in Wien

Am 5. Dezember trafen sich nahezu alle Sachgebietsmitarbeiter…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 9.2.2014

Im Laufe des Vormittags wurde das gesamte Wiener Kontingent auf…