Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen Samstagabend 10.10.2020 von der Berufsfeuerwehr Wien mittels hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem Pkw befreit.

Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw wurde eines der Fahrzeuge gegen eine Straßenbahn geschleudert und kam anschließend im Kreuzungsbereich zum Stillstand. In diesem Fahrzeug befanden sich zwei Erwachsene und ein Kleinkind, wobei die Beifahrerin durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die anderen beiden Insassen dieses Fahrzeuges und die beiden Insassen des zweiten, am Unfall beteiligten Pkws befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr in den Fahrzeugen.

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde umgehend die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Bei der zeitgleich durchgeführten Rettung der eingeklemmten Frau mussten mehrere hydraulische Rettungsgeräte eingesetzt werden um eine möglichst schonende und schnelle Befreiung sicherzustellen.

Die Schwerverletzte wurde zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien übergeben. Alle drei Insassen des stark deformierten Fahrzeuges, unter ihnen auch ein Kleinkind, wurden hospitalisiert.

In der Straßenbahn wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.

Im Anschluss an die Menschrettung führte die Berufsfeuerwehr Wien die Fahrzeugbergung durch.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch…
,

Erste Lockerungen auch für Feuerwehren

Nach der Lagebeurteilung durch die Landesfeuerwehrkommandanten…
Zwei Tote und elf Verletzte bei Kellerbrand

Zwei Tote und elf Verletzte bei Kellerbrand

Im Keller eines Mehrparteienwohnhauses in Wien - Margareten ist…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Mehrere Verletzte nach Zimmerbrand in Favoriten

In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rieplstraße…

Verkehrsunfall S 2

Am 24. Juli 2015 gegen Mittag kam es auf der S 2 Fahrtrichtung…

34. ÖBFV Ausbilderseminar in Salzburg abgehalten

Von 15. bis 17. September 2014 fand das 34. Ausbilderseminar…