Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Steckengebliebene Katze von Feuerwehrleuten befreit

Erneut mussten die Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien einem Stubentiger zur Hilfe eilen. Die Besitzerin des Tieres hatte am 16.09.2017 ihre Katze vermisst und sich auf die Suche begeben. Im Kellergeschoß des Mehrparteienwohnhauses konnte das Tier dann entdeckt werden. Die Katze war – möglicherweise im Zuge der Mäusejagd – mit ihrem Kopf in einem Spalt zwischen der Verkleidung des Aufzugsschachtes und einer Mauer stecken geblieben und konnte sich aus ihrer Zwangslage nicht von selbst befreien.

Von den Feuerwehrmännern wurde die Schachtabdeckung mit dem Spreizer des hydraulischen Rettungsgerätes weggedrückt und so der Spalt vergrößert. Zeitgleich wurde die Katze beruhigt und mit einer Folienplane gegen eventuell wegsplitternde Teile geschützt.

Das Tier konnte sichtlich geschockt an die Besitzerin übergeben werden. Diese wird die Katze zum Tierarzt bringen.

Am vergangenen Mittwoch (13.09.2017) wurde in einer aufwändigen Rettungsaktion eine Katze befreit die in einen Spalt zwischen Geräteschuppen und Hausmauer gerutscht war – mehr dazu in Berufsfeuerwehr Wien rettet in aufwändiger Aktion eingeklemmte Katze

Im heurigen Jahr wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien bereits zu knapp 600 Tierrettungseinsätzen (ohne Einsätze des Feuerwehrimkers) alarmiert.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendlicher aus brennender Wohnung gerettet

Ein Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr Wien rettete Samstagvormittag…

Jugendlicher von Wienflußböschung gerettet

Ein Jugendlicher war am 07.01.2020 auf einer steilen Böschung…

Silvesternacht: 180 zusätzliche Einsätze

Von der Berufsfeuerwehr Wien wurden, im Vergleich mit einer…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehrtalk: Einsatzhygiene

Am 26. Juni 2019 wurde in der Österreich-Zentrale der Dräger…

Häufig gestellte Fragen zur DSGVO erweitert

Das Referat 2 – Recht und Organisation - des Österreichischen…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in Marx-Halle

Aus bisher unbekannter Ursache war am 10.09.2017 im nordöstlichen…

Dachbrand in Wien Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Brand eines Balkons…

Unfall eines Sattelzuges auf der A4

Aus ungeklärter Ursache war Sonntagabend (31.07.2016) ein Sattelzug…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

ÖBFV-Richtlinien- / TRVB-DOWNLOAD-Abo

Bereits seit August 2011 ist der Download aller gültigen ÖBFV…