Dachgeschoß in Vollbrand, angrenzendes Wohnhaus evakuiert

Sonntagabend (08.01.2017) war in einem ausgebauten Dachgeschoß eines Wirtschaftsgebäudes in Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus ein Brand ausgebrochen. Dieser wurde von Anwohnern bemerkt, welche die Feuerwehr verständigten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits das gesamte Dachgeschoß des zu wirtschaftlichen Zwecken genutzte Nebengebäudes in Vollbrand. Umgehend wurden zwei Löschleitungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Während mit einer Löschleitung unter Atemschutz in das Dachgeschoß vorgedrungen werden konnte, wurde zeitgleich eine zweite Löschleitung im Außenangriff eingesetzt.

Da im Brandobjekt Flüssiggasflaschen gelagert waren, mussten die Bewohner des angrenzenden Mehrparteienwohnhauses in Sicherheit gebracht werden. Die Hausbewohner wurden mit Unterstützung der anwesenden Polizeibeamten evakuiert und für die Dauer des Einsatzes im Katastrophenzug der Berufsrettung Wien betreut.

Die Verschalung des Dachstuhls als auch die Wärmedämmung musste für Nachlöscharbeiten großflächig entfernt werden

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Parlamentarische Anfrage „Schutz unserer Freiwilligen Feuerwehren“

Am 24. Februar 2021 brachten Abgeordnete zum Nationalrat eine…

Brand: Mann bei Sprung aus Fenster lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Wien – Favoriten wurde am 12.09.2020…
,

Eigensicherung der Feuerwehrkräfte – Antwort offen

Der Österreichische Bundesfeuerwehrband hat mit einem Schreiben…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…
Wohnungsinhaber bei Brand verletzt

Wohnungsinhaber bei Brand verletzt

In einer Wohnung in der Laimgrubengasse in Wien – Mariahilf…

Unfall eines Sattelzuges auf der A4

Aus ungeklärter Ursache war Sonntagabend (31.07.2016) ein Sattelzug…

Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie…

Lkw rammt Fahrzeug des Straßendienstes

Am 13. Mai 2015 gegen 00:30 Uhr kollidierte ein Lkw auf der S2…