Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem Verkehrsunfall  in der Brunner Straße in der Nacht auf Mittwoch (27.12.2016) in Liesing zu. Aus unbekannter Ursache kam der Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, riss auf dem Mittelstreifen eine Verkehrsampel aus dem Boden und prallte anschließend gegen einen Lichtmast. Ein zufällig anwesender Sanitäter leistete Erste Hilfe, die Berufsfeuerwehr Wien barg den Schwerverletzten aus dem Autowrack. Die Berufsrettung Wien war mit mehreren Teams im Einsatz, versorgte den Verletzten notfallmedizinisch und lieferte ihn in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr barg das havarierte Fahrzeug und reinigte die Fahrbahn der Brunner Straße auf einer Länge von etwa 50 Meter von ausgeflossenem Motoröl und Kühlflüssigkeit. Während des Einsatzes waren die beiden stadteinwärts führenden Spuren der Brunner Straße und eine stadtauswärts führende Spur gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker nach Fahrzeugüberschlag befreit

Ein Pkw überschlägt sich mehrmals, bevor er auf ein geparktes…

Der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb steht vor der Tür!

Die Vorbereitungen sind bereits in der Zielgeraden, nun geht…
Berufsfeuerwehr rettet in aufwändiger Aktion eingeklemmte Katze

Berufsfeuerwehr Wien rettet in aufwändiger Aktion eingeklemmte Katze

Vor ein paar Wochen ein Hund im Lift, vor wenigen Tagen ein Igel…

Wohnhaus wegen Kohlenmonoxid evakuiert

Am Abend des 28.03.2017 wurde die Berufsfeuerwehr Wien nach Wien-Margareten…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Vorbereitungen zur „ENNSTAL 2014“ in vollem Gange!

Österreichs Feuerwehren zählen rund 340.000 Mitglieder in ihren…