Verkehrsunfall mit Winterdienstfahrzeug – mehrere Fahrzeuge beschädigt

Aus derzeit noch unbekannter Ursache war es heute Nacht auf den 24.12.2016 in Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus zur Kollision eines Winterdientfahrzeuges (LKW) und eines Personenkraftwagens gekommen. Dieser wurde von einem Passanten bemerkt der die Feuerwehr alarmierte.
Durch den Unfall blieb der Personenkraftwagen beschädigt im Kreuzungsbereich stehen. Das im Zuge des Unfalls ins Schleudern geratene Streufahrzeug kollidierte in weitere Folge einen geparkten PKW der um eine Fahrzeugbreite auf den Gehsteig geschoben wurde. Anschließend touchierte der Lastkraftwagen noch ein geparktes Auto, dass durch den Aufprall quer zur Fahrbahn zum Stillstand gekommen ist. Der Lastkraftwagen war erst nach durchbrechen eines Gartenzaunes und den Aufprall an einer Hauswand zum Stillstand gekommen.
Zwei der am Unfall beteiligten PKWs wurden unter anderem mit Transportrollern händisch aus dem Kreuzungsbereich bzw. vom Gehsteig entfernt und gesichert abgestellt. Der dritte PKW wurde vom eingetroffenen Fahrzeughalter entfernt.
Das als Folge des Unfalles auf der Ladefläche des Winterdienstfahrzeuges seitlich verrutschte Streugerät wurde mit einer Seilwinde des Feuerwehrfahrzeuges wieder auf die Ladefläche zurückgezogen.
Nach Beseitigung des unter dem LKW verkeilten Baumes und des Gartenzaunes konnte der LKW durch die Besatzung des Werkstättenfahrzeuges der Feuerwehr wieder fahrbar gemacht und von der Einsatzstelle entfernt werden.
Die beschädigte Hauswand wurde kontrolliert, es besteht keine Einsturzgefahr.
Die PKW-Lenkerin und der Fahrzeuglenker des Streufahrzeuges wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Frau musste zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Menschenrettung aus brennender Wohnung

Menschenrettung aus brennender Wohnung

In der Nacht auf Samstag (17.11.2018) kam es in Wien-Hernals…
Feuerwehr Rettungshunde erneut Weltmeister

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung…

Der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb steht vor der Tür!

Die Vorbereitungen sind bereits in der Zielgeraden, nun geht…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Erhöhte Brandgefahr in der Advent- und Weihnachtszeit

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest der Geburt Jesu Christ.…

Sechs verletzte Feuerwehrleute bei Personenbergung

Am 24. Jänner 2014 wurde gegen Mittag am Notruf 122 ein abgestürzter…

Fachtagung des SG 1.5 "Historische Großbrände in Österreich"

Unter der Leitung von Ehren-Oberbrandrat Johann Sallaberger tagten…