Verkehrsunfall mit Winterdienstfahrzeug – mehrere Fahrzeuge beschädigt

Aus derzeit noch unbekannter Ursache war es heute Nacht auf den 24.12.2016 in Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus zur Kollision eines Winterdientfahrzeuges (LKW) und eines Personenkraftwagens gekommen. Dieser wurde von einem Passanten bemerkt der die Feuerwehr alarmierte.
Durch den Unfall blieb der Personenkraftwagen beschädigt im Kreuzungsbereich stehen. Das im Zuge des Unfalls ins Schleudern geratene Streufahrzeug kollidierte in weitere Folge einen geparkten PKW der um eine Fahrzeugbreite auf den Gehsteig geschoben wurde. Anschließend touchierte der Lastkraftwagen noch ein geparktes Auto, dass durch den Aufprall quer zur Fahrbahn zum Stillstand gekommen ist. Der Lastkraftwagen war erst nach durchbrechen eines Gartenzaunes und den Aufprall an einer Hauswand zum Stillstand gekommen.
Zwei der am Unfall beteiligten PKWs wurden unter anderem mit Transportrollern händisch aus dem Kreuzungsbereich bzw. vom Gehsteig entfernt und gesichert abgestellt. Der dritte PKW wurde vom eingetroffenen Fahrzeughalter entfernt.
Das als Folge des Unfalles auf der Ladefläche des Winterdienstfahrzeuges seitlich verrutschte Streugerät wurde mit einer Seilwinde des Feuerwehrfahrzeuges wieder auf die Ladefläche zurückgezogen.
Nach Beseitigung des unter dem LKW verkeilten Baumes und des Gartenzaunes konnte der LKW durch die Besatzung des Werkstättenfahrzeuges der Feuerwehr wieder fahrbar gemacht und von der Einsatzstelle entfernt werden.
Die beschädigte Hauswand wurde kontrolliert, es besteht keine Einsturzgefahr.
Die PKW-Lenkerin und der Fahrzeuglenker des Streufahrzeuges wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Frau musste zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Christian Krpoun, Geschäftsführer Österreichisches PR-Gütezeichen (links) & Andreas Rieger, Geschäftsführer ÖBFV Medien GmbH (rechts) bei der Zertifikatsübergabe. © Marko’s Photography

Ausgezeichnet: ÖBFV ist Träger des Österreichischen PR-Gütezeichens

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband zählt nach erfolgreicher…

Kostenlose Plattform zur Spendenübermittlung

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kann Feuerwehren…

Feuerwehr bindet Öl im Liesingbach und verhindert Umweltkatastrophe

Ein aufmerksamer Anrainer entdeckt am 15.Februar gegen 14 Uhr…

Fortbildung für Ausbilder abgehalten

Über 80 Ausbilder aus allen Feuerwehrschulen Österreichs sowie…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Explosion

Am 28. August 2014 kam es in einem Wohnhaus in Wien-Margareten…

Präsentationen und Statistik 2012 online

Nach der Durchführung der 3 Termine des ÖBFV Führungsseminars…

Einsatztaucher bergen verlorene Uhr

Voriges Jahr im Sommer verlor ein Mann beim Schwimmen in der…