Kutscher und Pferd bei Verkehrsunfall verletzt

Am Abend des 20.12.2016  kam es in Wien Landstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fiakergespann.

Der Kutscher und eines der zwei Pferde des Fiakergespanns wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Dabei stürzte das Pferd und wurde mit den Hufen unter dem Pkw eingeklemmt.
 
Während der verletzte Kutscher vom Rettungsdienst versorgt wurde, betreute eine Passantin das unverletzte Pferd. Ein Tierarzt wurde verständigt. Währenddessen beruhigten eine zufällig anwesende weitere Fiakerkutscherin und die Mannschaften der Berufsfeuerwehr Wien das verletzte Pferd. Gleichzeitig wurde der Unfallbereich von der Berufsfeuerwehr Wien abgesperrt.
 
Während auf den Tierarzt gewartet wurde, befreite sich das verletzte Pferd und stellte sich aus eigener Kraft wieder auf die Hufe. Ein angrenzendes Restaurant stellte Wasser und Karotten für das Tier zur Verfügung. Der mittlerweile eingetroffene Tierarzt sedierte das verletzte Pferd und lud es mithilfe der Feuerwehrleute in einen  Pferdeanhänger. Das andere Pferd, die havarierte Kutsche und der Pkw wurden btransportiert bzw. auf einem Parkplatz abgestellt. Während des Einsatzes war der Betrieb der Straßenbahnlinie O eingestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmerbrand mit TodesfolgeMA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand mit Todesfolge

Der Leichnam einer Frau wurde vom Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Urleiwand – Österreichs Feuerwehrjugend zeigt auf!

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wird ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb…
Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

Bienenschwarm besetzt Fahrradabstellplatz

In Wien - Wieden wurde am 18.05.2018 ein Bienenschwarm zur Wegfahrsperre…

Familienzusammenführung – Feuerwehrmänner retten Entenküken

Von der Dachterrasse einer Wohnung in Wien – Alsergrund waren…
Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien

In einem Keller eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde…

318. Präsidialsitzung in Amstetten (NÖ)

In der Feuerwehrzentrale der FF Amstetten fand von Montag, 26.08.…