Kutscher und Pferd bei Verkehrsunfall verletzt

Am Abend des 20.12.2016  kam es in Wien Landstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fiakergespann.

Der Kutscher und eines der zwei Pferde des Fiakergespanns wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Dabei stürzte das Pferd und wurde mit den Hufen unter dem Pkw eingeklemmt.
 
Während der verletzte Kutscher vom Rettungsdienst versorgt wurde, betreute eine Passantin das unverletzte Pferd. Ein Tierarzt wurde verständigt. Währenddessen beruhigten eine zufällig anwesende weitere Fiakerkutscherin und die Mannschaften der Berufsfeuerwehr Wien das verletzte Pferd. Gleichzeitig wurde der Unfallbereich von der Berufsfeuerwehr Wien abgesperrt.
 
Während auf den Tierarzt gewartet wurde, befreite sich das verletzte Pferd und stellte sich aus eigener Kraft wieder auf die Hufe. Ein angrenzendes Restaurant stellte Wasser und Karotten für das Tier zur Verfügung. Der mittlerweile eingetroffene Tierarzt sedierte das verletzte Pferd und lud es mithilfe der Feuerwehrleute in einen  Pferdeanhänger. Das andere Pferd, die havarierte Kutsche und der Pkw wurden btransportiert bzw. auf einem Parkplatz abgestellt. Während des Einsatzes war der Betrieb der Straßenbahnlinie O eingestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Das ist Feuerwehr Österreich

"Das was in den letzten Tagen passiert ist, gibt einem zu Denken.…

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…

LKW Auffahrunfall fordert einen Schwerverletzten

Am 25.07.2017 wurde in Folge eines Unfalles, in den ein LKW und…

Verkehrsunfall S 2

Am 24. Juli 2015 gegen Mittag kam es auf der S 2 Fahrtrichtung…

Brennende Gartenhütte

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 17. Dezember 2014 mittags…

Wechsel der Einsatzkräfte des Wiener Hilfskontingents für Slowenien

Am 14. Februar 2014 um 06:45 Uhr verließen jene elf Einsatzkräfte…

Conrad Dietrich Magirus Award 2013

Massenkarambolage im Herzogbergtunnel im Rampenlicht der internationalen…