Bauarbeiter stürzt 8 Meter tief ab

Am Mittwoch den 21. September 2016 wurde ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Rudolfsheim-Fünfhaus schwer verletzt. Auf der Baustelle finden gerade Aushubarbeiten statt und das Fundament wird betoniert. Der Mann befand sich am Rande der Baugrube, als er aus bisher unbekannter Ursache 8 Meter tief abstürzte.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, wurde der Schwerverletzte bereits von Sanitätern der Berufsrettung Wien betreut. Die notfallmedizinische Erstversorgung wurde durch die Feuerwehrbeamten unterstützt um den verletzten Bauarbeiter gemeinsam mit den Notfallsanitätern auf seine Rettung vorzubereiten.

Mithilfe des Baustellenkrans wurde eine Rettungswanne zu dem Arbeiter abgelassen und dieser behutsam auf die Rettungswanne umgelagert. Der Patiententransport aufs Straßenniveau wurde von einem Höhenretter der Berufsfeuerwehr begleitet. Der Verletzte konnte zur weiteren Betreuung an die Berufsrettung übergeben werden.

Die Unfallursache ist noch unklar und wird von den verantwortlichen Stellen untersucht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…

Brand eines ehemaliges Kinocenters

Samstagnacht (02.01.2016) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Vorbereitungen zur „ENNSTAL 2014“ in vollem Gange!

Österreichs Feuerwehren zählen rund 340.000 Mitglieder in ihren…

Verkehrsunfall auf Autobahn

Am 24. Februar 2014 waren nach einem Verkehrsunfall zwei PKW,…

Bub unverletzt aus Zwangslage befreit

Bereits am Montag, 18. November 2013, hat sich in Wien-Landstraße…