Bauarbeiter stürzt 8 Meter tief ab

Am Mittwoch den 21. September 2016 wurde ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Rudolfsheim-Fünfhaus schwer verletzt. Auf der Baustelle finden gerade Aushubarbeiten statt und das Fundament wird betoniert. Der Mann befand sich am Rande der Baugrube, als er aus bisher unbekannter Ursache 8 Meter tief abstürzte.

Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, wurde der Schwerverletzte bereits von Sanitätern der Berufsrettung Wien betreut. Die notfallmedizinische Erstversorgung wurde durch die Feuerwehrbeamten unterstützt um den verletzten Bauarbeiter gemeinsam mit den Notfallsanitätern auf seine Rettung vorzubereiten.

Mithilfe des Baustellenkrans wurde eine Rettungswanne zu dem Arbeiter abgelassen und dieser behutsam auf die Rettungswanne umgelagert. Der Patiententransport aufs Straßenniveau wurde von einem Höhenretter der Berufsfeuerwehr begleitet. Der Verletzte konnte zur weiteren Betreuung an die Berufsrettung übergeben werden.

Die Unfallursache ist noch unklar und wird von den verantwortlichen Stellen untersucht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehreinsatz nach Explosion und Brand

In einer Wohnung in der Hietzinger Auhofstraße wird Benzin verschüttet,…

Lenkerin kracht bei Crash gegen einen Baum

Die Lenkerin eines Pkw verliert auf der Triester Straße auf…

Zimmerbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in der Sechshauser Straße wird ein Mann…

Berufsfeuerwehr Wien stockt Peers-Team für psychologische Betreuung ihrer Einsatzkräfte auf

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte gestern ihr Peers-Team um weitere…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

7. International Safety Education Seminar 2023 in Österreich

Das 7. International Safety Education Seminar 2023 wird in Österreich…
,

Verwirrung nach Aussagen zu Feuerwehr-Veranstaltungen

Wien, 15.09.2020 | Aussagen, die der Leiter der Corona-Kommission…

Berufsfeuerwehr Wien rückte zu zahlreichen Sturmeinsätzen aus

An die 200mal ist die Berufsfeuerwehr Wien in den vergangenen…

Verpuffung bei Speiseölbrand

Vermutlich beim Versuch des Wohnungsinhabers, brennendes Speiseöl…

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle

Die Tage um den Jahreswechsel waren für die Feuerwehren des…

Eisenbahnschutzvorschriften – rechtliche Probleme beim Einsatz der Feuerwehren

Gemäß einer Information des ÖBFV vertritt das BMVIT die Rechtsauffassung,…

318. Präsidialsitzung in Amstetten (NÖ)

In der Feuerwehrzentrale der FF Amstetten fand von Montag, 26.08.…

Brand in Kloster

Am 15. August 2013 kam es in Favoriten zu einem Zimmerbrand…