OBR Siegfried Hörschläger erhält hohe Auszeichnung

Der langjährige Leiter des Sachgebietes Wasserwehr- und Tauchdienst im Referat 5 des ÖBFV, OBR Siegfried Hörschläger wurde bei der letzten Tagung in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule im steirischen Lebring mit dem Verdienstkreuz des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Nach einer langen Karriere im österreichischen Feuerwehrwesen verabschiedet sich OBR Hörschläger in den wohlverdienten Ruhestand. PRÄS d.ÖBFV Albert Kern würdigte in seiner Ansprache das vorbildhafte Wirken von OBR Hörschläger, der nicht nur für ihn persönlich, sondern für unzählige Feuerwehrkameraden ein großer Lehrmeister und Fachexperte ist. Auch Vizepräsident d. ÖBFV Franz Humer bedankte sich als Referatsleiter bei OBR Hörschläger für sein jahrzehntelanges Wirken im Interesse der österreichischen Feuerwehren. Sichtlich gerührt nahm OBR Hörschläger die Auszeichnung entgegen und hob die tolle Zusammenarbeit und die Unterstützung, die ihm entgegengebracht wurde hervor, bevor die Tagung offiziell beginnen konnte.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Amtsantritt Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle

Der neue Landesfeuerwehrinspektor, Herbert Österle, hat am Donnerstag,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Zweite Landesfeuerwehrreferentenkonferenz tagte in Graz

Nachdem die erste Landesfeuerwehrreferentenkonferenz im Jahr…

Feuerwehr als Katastrophenschützer Nr.1

Österreichs Feuerwehren stehen tagtäglich im Einsatz, um der…

Alternative Antriebe – Infoblatt online

Bei der letzten Präsidialsitzung konnten die vom ÖBFV-Sachgebiet…

Vollbeladener Lkw kippt auf Baustelle um

Beim Abladen von einigen Kubikmetern Sand auf einer Baustelle…

Ein Toter und mehrere zum Teil Schwerverletzte nach Explosion in Hernalser Hinterhof

Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagfrüh (26.01.2017)…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Kranbergung für abgestürzten Pkw

Am Morgen des 9. November 2014 stürzte aus unbekannter Ursache…
,

Feuerwehrjugend Winden-Windegg holte sich den Sieg

In der Hitze zur schnellsten Zeit Von Freitag, 24. bis 26.…